1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiVox mini II V3.0

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von theone6, 26. Dezember 2007.

  1. theone6

    theone6 Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    hab mal eine frage also ich hab mir DigiVox mini II V3.0 gekauft und wollte wissen ob man auch ohne windows media center das ding zum laufen kriegt weil ich krieg das irgendwie nicht hin da ist so ein programm mitgeliefert mit dem man das gucken kann total media damit müsste das eigentlich gehen aber der erkennt das gerät nicht und in der anleitung steht irgendwas mit windows media center

    bitte um hilfe
    danke im voraus
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: DigiVox mini II V3.0

    Hallo,
    also ich habe den Vorgänger des USB Sticks von MSI.
    Das wichtigste zuerst mal, hat die Treiber Installation funktioniert und welche Windows Version verwendest Du ?
    Ich habe nur den Treiber alleine installiert und verwende den DVB Viewer das ist eine alternative Software um damit Fernsehen zu können, die Software unterstützt DVB-T, DVB-S und DVB-C Hardware.
    Eventl. kannst auch ProgDVB verwenden. Einfach mal bei Google danach suchen.
     

Diese Seite empfehlen