1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiTvKarte empfehlen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Omata, 16. Mai 2006.

  1. Omata

    Omata Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo
    Es geht um folgendes welche aktuelle DigiTvKarte ist zur Zeit absolut empfehlenswert??
    Sie sollte nicht zu teuer!!!! sein und Bild und Ton in einwandfreier Qualität aufzeichnen können und nach Möglichkeit den Computer nicht all zu sehr beanspruchen.
    Habe einen AMD Semperon 3000+ (2Ghz) mit einem GB Ram und einer 160 GB Sata Samsung Festplatte auf einem Asrock Mutterboard.

    Bin auf die Idee gekommen weil mein Topfield PVR 4000 leider für hochwertige Aufnahmen (Wie z.b. Glenn Gould letzen Sonntag auf Arte) nicht zu gebrauchen ist,permanente RrrrrRobo Sound Probleme (Und das bei Bach einfach schrrreckllichhh) ist bei Topfield bekannt wird oder kann angeblich nicht geändert werden so das man wieder mal was neues kaufen soll/muss/müsste.

    Danke vorab


    gruss omata:)
     
  2. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: DigiTvKarte empfehlen

    Hi

    KNC 1 TV-Station. DVB-S, C oder T ist ne gute Wahl.
    Gruss
     
  3. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: DigiTvKarte empfehlen

    Technotrend Budget-S 1500 mit optionaler CI Erweiterung!!

    Ist zumindest bei uns ein Renner und diese Karte läuft auch stabil

    Gruss
    DVBSHOP
     
  4. Omata

    Omata Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DigiTvKarte empfehlen

    Wieviel wird eigentlich an Power (Proz.Ram) benötigt wenn ich mit der
    KNC 1 TV-Station. DVB-S eine Sendung aufnehme??Könnte ich z.b. nebenbei noch aus dem Net saugen bzw. im Net unterwegs sein.






    gruss omata:)
     
  5. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: DigiTvKarte empfehlen

    Hi

    Also ich hatte mit der KNC als kleinste CPU einen Sempron 2200 (1500 MHz) und da war die Auslastung nicht hoeher als 50% bei laufendem Bild. Wenn man nicht schaut und das Programm auf die Taskleiste legt, wird so gut wie gar nichts an CPU Last gebraucht. Also ab 1 GHz sollte es laufen, auch mit surfen und gleichzeitig schauen. Die Grafikkarte kann auch noch ein kleiner faktor sein, ich hatte aber auch da nur eine 9200SE und gar keine Probleme.
    Gruss
     
  6. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: DigiTvKarte empfehlen

    Will ich auch mal meinen Senf zu geben :)

    Die Systemauslastung hängt von dem verwendeten Decoder und von der Software ab -ist also eigentlich Kartenunabhängig- und liegen bei deinem System bei evtl 15-30% wenn alles "normal" läuft.
    Du kannst also locker nebenbei surfen und normale Anwendung laufen lassen. Probleme bekommste erst bei richtig rechenintensiven Aufgaben wie rendern von Grafiken, Simulationen usw...

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen