1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGITTRADE DVB-T Stick - Sonst noch wer Probleme mit der Fernbedienung?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von wasabi, 27. Mai 2007.

  1. wasabi

    wasabi Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab mir den DIGITTRADE DVB-T Stick gekauft und habe irgendwie Probleme mit der Fernbedienung. Sie macht einfach nicht, was ich ihr quasi sage - z.B. wenn ich den Kanal wechseln will, ändert sie die Lautstärke und im Gesamten zeigt sich der Empfänger für die Fernbedienung sehr unempfindlich.

    Hat sonst noch wer den DVB-T-USB-Stick und die gleichen Probleme?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. Dietmar Hahn

    Dietmar Hahn Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    65
    AW: DIGITTRADE DVB-T Stick - Sonst noch wer Probleme mit der Fernbedienung?

    Hallo wasabi,

    habe den offenbar baugleichen DVB-T-Stick "Teac DV-BT100":

    http://www.pcwelt.de/start/audio_video_foto/tv/tests/68211/

    Die Fernbedienung ist zwar ebenfalls zu unempfindlich, mit allem anderen bin ich bei diesem Stick aber wirklich zufrieden.

    Relativ guter Empfang, gute Bildqualität, einfache Bedienung.....

    Nachdem ich mir jetzt auch noch eine Verstärker-Antenne zugelegt habe, hat sich der Empfang noch etwas verbessert.
    Der Standort der Antenne ist aber entscheidend, damit hatte ich anfangs Probleme gehabt, wodurch es zu Bild/Ton-Aussetzern kam.

    Ob der Stick aber auch beim Autofahren weitgehend störungsfrei eingesetzt werden kann, habe ich nicht ausprobiert, kann es mir aber ehrlich gesagt kaum vorstellen.

    Wie zufrieden bist du denn sonst so mit deinem Digittrade-Stick?

    Gruß,
    Dietmar
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2007
  3. beNNi [esc]

    beNNi [esc] Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    AW: DIGITTRADE DVB-T Stick - Sonst noch wer Probleme mit der Fernbedienung?

    Hallo Wasabi,

    ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe mir auch den "DIGITTRADE DVB-T Stick" bei Amazon gekauft.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden, der Stick verlangt nur eine ungewöhnlich niedrige Systemvoraussetzung, ist sehr einfach zu Installieren und bietet trotzdem eine gute Bildqualität.

    Die Fachzeitschrift DIGITAL Testet erklärte den DVB-T Stick von DIGITTRADE zum Preis/Leistungs-Sieger.

    Außerdem testete TWINSBYTE den Stick ebenfalls vor kurzem mit gutem Testergebnis ( http://www.twinsbyte.de/hardware/reviews_07/digittrade_dvbt/seite_1.php)

    Zu deinem Problem:

    Anscheinend hat deine Fehrnbedienung einen Defekt, was aber kein Problem darstellt. Melde dich einfach im DIGITTRADE-Support-Center, die Support-Mitarbeiter sind sehr freundlich & hilfsbereit und tauschen dir den Stick gegebenenfalls um.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen