1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigitDish 33 und SatMan 33

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dermuenchner, 30. September 2011.

  1. dermuenchner

    dermuenchner Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo alle zuammen,

    ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe vor, mir wieder eine Schüssel auf die Terasse zu stellen. Dabei will ich mir eine neue Schüssel kaufen und liebäugel mit einer kleinen Ausführung.

    Da hier im Forum die Produkte von Technisat immer gelobt werden, würden mich die DigiDish 33 und die SatMan 33 interessieren. Beide von Technisat.

    Wie sind die so von der Signalqualität? Haut es mir da schnell das Signal raus wenn es regnet oder schneit? Wie sind eure Erfahrungen.
    Es geht um den Astra Empfang 19,2.

    Gruss
    der muenchner
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Dir muss klar sein: Spitzenwerte wirst du nicht haben!

    Es ist eine kleine Antenne, d.h. bei starken Regen/ leichten Gewitter wird da nix sein

    Es ist ja sogar für Astra 55cm empfohlen (51dBW)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Ich rate auch von einer 33 cm Anlage ab.
    Nimm mindestens 45 cm.
    Mit 33 cm hast Du schon bei sehr dichtem Nebel kein Bild.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Richtig

    Die Ironie sogar bei der Sache:

    Technisat verkauft diese 33cm Antenne inklusive Receiver....

    Scheint ja auf den ersten Blick ganz nett zu sein...

    Dummweise haben die Technisatreceiver einen lausigen Empfänger....

    Das trägt nicht gerade dazu bei, dass das Signal länger da ist....
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Offizielle Empfehlungen von ASTRA oder EUTELSAT < 60 cm kenne ich nicht, Warnhinweise wegen Interferenzen bei kleinern Durchmessern aber sehr wohl. Bei Medium-Power-Satelliten ist der Durchmesser zum geringsten Teil eine Pegelfrage, der reicht bei Schönwetter auch mit der DigiDish 33.

    Je kleiner der Reflektor, umso größer ist der Öffnungswinkel. Bereits der Öffnungswinkel der DigiDish 45 ist für 3° Orbitabstand kritisch groß, mit analogen Signalen wären die Interferenzen schon nicht mehr beherschbar.

    Unterhalb welchem Mindest-Durchmesser Interferenzen nur noch ungenügend unterdrückt sind, werden wir wissen, wenn EUTELSAT nach zwei Fehlstarts auf 16° die alterschwachen Satelliten-Verteranen auf 16 ° Ost demnächst durch den W3C mit 52 Transpondern und teilweise 2 Watt höherer EIRP als ASTRA ersetzt.

    Die Problematik zu geringer Entkopplung ist den Grafiken in der KATHREIN Hauspostille Die Antenne im Artikel zum LNB-Rauschmaß auf Seite 24 ff. zu entnehmen.

    FAZIT: Nie ohne Not am Blech sparen. Was man vorne an Systemgüte verschenkt, kann man mit keinem Verstärker wieder aufholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.285
    Zustimmungen:
    2.054
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Ja wie Eheimz schon meinte, mit Abstrichen muss man bei so einer Größe schon rechnen. Empfehlen würde ich dir deshalb eher die Digi Dish 45.
    Ich selbst habe diese Schüsselgröße seit einem Jahr. Beim Ausrichten habe ich mir viel Zeit gelassen, um es möglichst genau zu machen.
    Wenn starke Gewitterwolken am Himmel sind, kommt es zu Ausfällen bzw. Teilausfälle.
    Bei Regen eigentlich nur, wenn (Bsp.) ich den Weg der ca. 10 m weit weg ist, nicht mehr sehen kann vor Gischt. (also wie aus Eimer schüttet). Also eher unproblematisch was dieses angeht.
    Ich würde allerdings dir raten ein gut geschirmtes Kabel zu verwenden, auf die saubere Montage der F-Stecker zu achten und bei Verwendung einer Fensterdurchführung nicht das "billigste Teil" nehmen. In der Digi Dish die ich habe, war das LNB schon drin. Farblich abgestimmt auf das Beige der Schüssel.
     
  7. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Nimm die DigiDish 45 - mit der 33 wirst du nicht glücklich. Damit haste auch eine ausreichende Schlechtwetterreserve.
     
  8. oklaf

    oklaf Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    digidish45 ist top hab die auch und nur bei regen wie aus kübeln probleme sonst super schüssel
     
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Damit haben auch größere Schüsseln ein Problem. In diesem Sommer wurden gleichzeitig Ausfälle auch von 80cm Schüssel-Besitzer gemeldet. Also befinde ich mich in guter Gesellschaft
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DigitDish 33 und SatMan 33

    Diesen Sommer lags wohl eher da dran::rolleyes::rolleyes:
    [​IMG]

    Hohe Wolken und Regen überm Uplink...

    Aber ich hatte aufgrund des Wetters mit 100cm noch nie einen Ausfall
     

Diese Seite empfehlen