1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalwandler optisch/koax

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Berliner, 19. April 2004.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    Anzeige
    Hallo,

    ich brauche einen digitalen Wandler von TOS-Link auf Koax. Nun gibt es 2 Versionen und ich bin mir nicht 100% sicher welcher der richtige ist. Ich muss den Digital Ton aus der dBox 2 über deren optischen Ausgang auf einen koaxialen Eingang legen. Es gibt den Wandler in 2 Versionen:

    Optical in - Koaxial out
    Koaxial in - optical out

    Ist der zweite, also "koaxial in - optical out" der richtige ? Ich interpretiere das so dass ich den Ton aus der dBox 2 rausführe, also "optical out" und ihn in den koaxial des anderen Gerätes reinführe, also "koaxial in".
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Bezeichnung bezieht sich immer auf den Wandler und nicht auf die Geräte.
    Also ist Opitsch in Koaxial out richtig. winken
    Gruß Gorcon
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    Hi Gorcon,

    danke für die Info. Das mit der Wandlung hatte ich als 2. Interpretation, dachte aber meine wäre die naheliegendere. Aber gut, so kauf ich dann wenigstens nicht das falsche Gerät. Danke. Ist denn mit Verlusten bei der Wandlung zu rechnen ? Der Digitalton bei Premiere ist ja so schon nicht soooo fehlerfrei und wenn jetzt nochmal eine leichte Verschlechterung eintritt....
     

Diese Seite empfehlen