1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigitalSatanlage von Aldi -Medion 3010

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ola, 28. November 2002.

  1. ola

    ola Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    37197
    Anzeige
    Ich brauche Hilfe. Wir haben uns heute diese sat anlage von Aldi zugelegt. Unser LNB hatten wir schon auf universal gewechselt. Das einzige, was ich genau weiss, unsere Schüssel ist nicht so perfekt ausgerichtet, aber für analog hat es prima gereicht. Die Schüssel ist aber schon etwa 11 Jahre alt. Also habe ich den Receiver angeschlossen, und kann damit aber nur ausländische, ARD und noch 4 oder 5 deutsche Sender empfangen. Aber auch nicht mehr. Der Receiver sucht die Sender, findet die auch, aber tut nicht alle anzeigen. Liegt an Signalstärke, d unsere Schüssel niht so perfekt ist?

    Wird es helfen, daß ich dazugeörende Schüßel und LNB ausrichte?
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Wenn der Analogempfang störungsfrei war, klappt digital erst recht. Wenn nicht: Schüssel besser ausrichten.

    Hier eine Anleitung:
    www.beitinger.de/sat
     

Diese Seite empfehlen