1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von serienfan, 10. Oktober 2010.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    ich habe mir einen neuen Digitalreceiver zugelegt in einem 2 Familienhaus, wo schon eine Satanlage existiert. Unsere Nachbarin hat einen Analogreceiver.

    Diese Satanlage sieht wie folgt aus:

    zwei kabel liefen vom LNB zu einem Verteiler (ob jetzt noch ein Diseqc angeschlossen ist, weiss ich nicht und unsere Nachbarin hat da auch keine Ahnung.

    Jede Wohnung hat eine Anschlussdose im Wohnzimmer und im Schlafzimmer.
    Leider konnte ich daher vom Wohnzimmer nur ein Kabel am Receiver befestigen. Ob ich vom Schlafzimmer aus ein Kabel bis zum Wohnzimmer ziehe glaube ich eher nicht.

    an der Satschüssel war ein 4er LNB befestigt mit zwei Leitungen, also zwei Leitungen wurden gar nicht benutzt (?).
    Unter dem Dach werden diese in 4 Leitungen weiter verteilt.

    Ich habe nun ein Twin LNB befestigt, muss aber feststellen, obwohl die Signalstärke vollausschlag hat, dass mir immer einige Sender öfter mal verschwinden. Diese Sender befinden sich alle im High band. Die Senderqualität ist dann auf o.

    Habe ich hier was falsch angeschlossen ?
    Woran kann ich erkennen, ob ein Diseqc mit angeschlossen ist ?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    Hast du jetzt ein Twin LNB an Multischalter/Verteiler angeschlossen?Wenn ja,ist das falsch.
    Mit DiSEqC hat das nichts zu tun.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    Also noch mal.
    An ein Twin LNB kann man direkt (ohne Multischalter) 2 Single bzw.1 Twin Receiver anschliessen.Ich vermute dass,dein derzeitige Multischalter nur 2 Eingänge hat und du kannst den einfach entsorgen .Für volle digitale Empfang ist nicht geeignet.

    Für Multischalterbetrieb braucht man ein Quattro LNB,z.B.
    Alps BSTE9 - Universal Quattro LNB für Multischalter - BFM Sat-Shop
    und natürlich ein Multischalter,z.B. so ein
    Kathrein EXR 504 - Multischalter 5/4 für 1 Satellit (kaskadierbar/erweiterbar) - BFM Sat-Shop

    Alle 4 LNB Ausgänge (VL,VH,HL,HH) mussen mit Multischalter Eingängen(VL,VH,HL,HH)verbunden werden.

    Hier Info zu Multischalterbetrieb:
    SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 4 Teilnehmer

    Alternativ kannst du ein Quad LNB (ist für 4 Teilnehmer)kaufen und direkt mit 4 Receiver verbinden.In diesen Fall brauchst du kein Multischalter.
    Alps BSTE4 - Universal Quad (Quattro-Switch) LNB - BFM Sat-Shop

    Info hier:
    SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 4 Teilnehmer
     
  4. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    Hallo, vielen Dank für die Infos.

    Jetzt frage ich mich, warum ich meist tagsüber bei highband die Sender empfange, und abends ist kein Signal zu sehen (und wenn, dann nur mal kurz).

    Warum macht ein Verteiler keinen Sinn beim Twin-LNB ?
    Muss ich hier 4 Leitungen zu einem Quad-LNB von dem Verteiler hochlegen?

    Wenn ich vom 4er LNB nur low-band V und low-band H (da nur 2 Leitungen von der Satschüssel gelegt wurden) nach unten verteile, ist dann digitalfernsehen möglich ?
     
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    Ein Multischalter sollte mit einem Quattro-LNB und 4 Leitungen betrieben werden. Sonst fehlen Programme.
     
  6. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    In den Aufbaubeispielen ist aber auch ein quatt-lnb direkt mit 4 Receivern verbunden, also ohne MS. ist hiervon abzuraten ?
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    Wo hast du so was gefunden?:confused:
     
  8. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    hier: Alps BSTE4 - Universal Quad (Quattro-Switch) LNB - BFM Sat-Shop

    Wir haben NUR Sat und keine Hausantenne für DVBT.

    Dann wäre LNB direkt mit den Receivern verbinden evtl. besser.

    Das alte 4er LNB welches vorher dran war hat noch V low und high, sowie h low und high.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    Natürlich du kannst ein Quad LNB mit 4 Single bzw.2 Twin Receiver direkt verbinden.Du brauchst aber dafür 4 Kabel.Genauso viele Receiver kannst du an ein Quattro LNB+Mutischalter anschliessen.Aber da mussen alle 4 Kabel von LNB zu Multischalter hin und nicht so wie bei dir nur 2.
    Wenn du ein Twin LNB mit einen Multischalter verbindest ,bekommst du nur Störung ,weil Twin LNB hat schon ein Switch eingebaut.
     
  10. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitalreceiver Technisat HD 2 Plus hat öfter mal kein Signal

    Hi,

    ich habe ein Twin-LNB von Technisat geschenkt bekommen und beide Receiver direkt mit dem LNB verbunden. Weder unsere Nachbarin noch wir benötigen den Anschluss im Schlafzimmer. Falls wir ein Programm aufnehmen, und ein anderes sehen möchten, so können wir dies immer noch mit DVBT tun. Unter dem Dach war ein vertikal-horizontal polarisator, somit konnte dies nicht richtig mit dem Twin-LNB klappen. Da jetzt jeder Receiver direkt mit einem LNB verbunden ist, klappt alles prima.

    Danke für die hilfreichen Tipps.
     

Diese Seite empfehlen