1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dannemann, 20. August 2009.

  1. Dannemann

    Dannemann Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin leider sowohl hier als auch auf dem Gebiet "Sat-Fernsehen" ein absoluter Neuling. Hoffe daher Ihr verzeiht mir, dass meine Frage evtl. bereits mehrmals diskutiert wurde. :)

    Zum meinem Problem:

    Ich wohne seit neuestem in einer Wohnung, die keinen Kabel- sondern Sat-Anschluss besitzt. Ich habe die letzte Zeit die normalen Programme (ARD, ZDF, RTL, Pro7...) über einen analogen Receiver empfangen.

    Nun habe ich mich für ein Sky-Abo entschieden und auch einen digitalen Sat-Receiver erhalten. Das Problem ist, dass ich damit zwar die Sky-Programme erhalte, aber nicht die "normalen Programme".
    Muss ich jetzt jedes Mal das Antennenkabel wechseln, oder gibt es hiefür eine Alternative? Kann ich meinen analogen Receiver an den digitalen irgendwie mit anschließen?

    Darüber hinaus habe ich festgestellt, dass der digitale Receiver nicht alle Sky-Programme findet. Sämtliche Sport-Sender (Sky Sport 1,2 ...) werden einfach nicht gefunden. Kann das mit der Signalstärke (eigentlich sehr gut) zusammenhängen)

    Im Voraus schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

    Grüße vom Dannemann
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    Deine Anlage ist noch "analog", folglich empfängt der LNB nur die beiden "Low"-Ebenen, die "High"-Ebenen, auf denen die meisten digitalen Sender sind, fehlen.

    Je nach eingesetztem LNB und der LOF, mittels derer er die die hohen Sat-Frequenzen im Gigaherzbereich runterkonvertiert (sonst würden sie sich nicht per Koax-Kabel übertragen lassen), empfängt man auch einen Teil des High-Bandes mit. Uralt-LNBs mit einer LOF von 10,0GHz sind hier sogar ausnahmsweise mal vorteilhaft, da bekommt man vom High-Band noch vergleichsweise viel mit.

    Deshalb sollte der Vermieter die Anlage auf digitalen Empfang umrüsten.

    Je nach Anlage muss dazu mindestens der LNB getauscht werden, ein neuer Multischalter ist auch fällig. Wenn du in der Lage bist, an die Komponenten zu kommen und uns die Namen zu nennen, können wir dir hier genauer sagen, was gemacht werden muss.

    Im jetzigen Zustand bekommst du jedenfalls mit deiner Sky-Box keine normalen deutschen Sender rein und falls sie keinen Durchschleifeausgang hat, musst du wohl weiterhin umstecken oder dir einen diodenentkoppelten Sat-Verteiler mit DC-Durchlass kaufen (z.B. Kathrein EBC 10). Dazu darf aber immer nur einer der beiden Receiver eingeschaltet sein.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. Dannemann

    Dannemann Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    Erst einmal vielen Dank für die rasche Antwort!!!!

    Wenn ich das richtig verstehe, dann könnte ich einen analogen Receiver an den digitalen mit anschließen sofern dieser einen "Durchschleifeausgang" besitzt, oder?

    Der von mir bestellte digitale Receiver von Sky besitzt so eine "loopthrough"-Funktion. Ist das damit gemeint?

    Danke

    Gruß Dannemann
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    Wenn der neue Reciver einen LNB-Out Anschluß hat, sollte es gehen. Die Analoge-Receiver wird aber nur funktionieren, wenn der digitale Receiver (der als Erster am LNB hängt) ausgeschaltet ist.

    -Zahni
     
  5. Dannemann

    Dannemann Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    Damit könnte ich unter Umständen noch leben :)

    Vor dem Receiver habe ich noch so eine "Weiche" oder einen "Twin-Adapter" damit ich im Schlafzimmer auch (mehr oder weniger) Empfang habe. Wird dieser dadurch in irgend einer Weise beeinträchtigt?

    Danke

    Gruß Dannemann
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    Was meinst Du für eine Weiche ? LNB-Kabel dürfen nicht aufgesplittet werden. Immer ein Kabel zum LNB bzw. Multischalter. Alternativ die Lösung von Wolfgang R.
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    Ich nehme mal an, genau sowas hat er schon für das Schlafzimmer. Oder die elegantere Variante, einen Master/Slave-Umschalter, manchmal noch als Digital/Analog-Weiche bezeichnet. Da hat ein Receiver dann Vorrangfunktion.

    Diodenentkoppelter Verteiler geht aber auch, wenn man sich disziplinert ;)

    Theoretisch kann man auch zwei diodenentkoppelte Verteiler nehmen, oder gleich einen Dreierverteiler, sonst könnte es mit der Dämpfung kritisch werden. Wobei ich jetzt ausdrücklich sagen muss, dass diese Lösung wieder jeder Norm ist und so nie von einem Profi verbaut werden würde.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    Bingo. F-Stecker hinten drauf und ab zum analog-Receiver. Genau dafür ist der Ausgang da :winken:

    Gruß,

    Wolfgang
     
  9. Dannemann

    Dannemann Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalreceiver (Sky) + Analoger Receiver

    WOW!

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    ich denke damit kann ich erst mal arbeiten. Falls ich weitere Fragen habe, weiß ich ja jetzt wo mir auf jeden Fall super geholfen wird!!! :)

    Danke euch allen!

    Gruß

    Dannemann
     

Diese Seite empfehlen