1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalreceiver, Media-PC over Internet oder wie DVB-C ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von holger112, 21. März 2007.

  1. holger112

    holger112 Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier im FOrum und bitte um Hilfe, weil ich im Moment keinen Durchblick mehr habe.

    Ich habe Kabel Digital von Kabel Deutschland mit einem Technisat Receiver. Meine Smartcard würde auch Premiere hergeben, wenn ich das wieder wollte.

    Ich möchte gerne über mein Digitalkabel Filme aufzeichnen. Da ich im Moment nur einen alten VHS-Rekorder habe und der PC auch nicht mehr der beste ist, würde ich gerne wissen, wie ich am besten die folgenden Voraussetzungen erfüllen kann:

    1. Aufzeichnung von einem oder mehreren Filmen (Twintuner ?)
    2. Gleichzeitiges Ansehen eines anderen Senders
    3. Medienserver für Musik und Bilder
    4. Internetstation für mal kurz ne Email zu schreiben
    5. Anschluss eines Beamers, um gemütlich fernzusehen

    Ich hatte ja schon mal an das PC-Angebot von ALDI gedacht. Wenn ich da eine DVB-C Karte reintue und den Speicher vielleicht aufrüste, dann wäre das ne tolle Kiste.

    Kann ich das denn alles damit ?

    Meine vorhandene Ausstattung:
    - Technisat Receiver mit Smartcard KabelDeutschland
    - VHS-Rekorder
    - Hauppauge WinTV USB2
    - 4 MBit-Leitung (auch 10 möglich)

    Ich würde mich über Hilfe von Euch freuen und möchte mich ganz herzlich dafür bedanken. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :winken:

    Gruß

    Holger
     

Diese Seite empfehlen