1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von zettelbox, 7. Oktober 2012.

  1. zettelbox

    zettelbox Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen:

    Ich habe Kabel Deutschland und empfange derzeit analoges Kabelfernsehen. Ich möchte mir nun diesen Digital-Receiver kaufen und bei Kabel Deutschland auf digitalen Empfang umstellen lassen:

    http://www.amazon.de/gp/product/B00...Y2XXXZ450CO&coliid=I35BU2PWG8LX6Z&me=&seller=

    Kann ich dann mit dem o.g. Kabelreceiver Sendungen (auch private) aufnehmen, zeitversetzt schauen und auf der Festplatte speichern? Unterliege ich da irgendwelchen Einschränkungen? Und benötige ich ein solches "CI+-Modul" dafür? Vielen Dank!
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Ja

    Könnte sein das es Einschränkungen bei den privaten HD-Sendern gibt. Das können dir aber nur KDler sagen. Ich bin keiner.

    Nein. Die Box ist von Kabel Deutschland zertifiziert.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Das Gerät ist zwar Kabel Deutschland zertifiziert, aber unterliegt den Restriktionen der HD Sender.
    Wahrscheinlich ist das Aufzeichnen der RTL HD Sender untersagt.

    Du benötigst kein CI+ Modul, sondern eine D 08 Smartcard.
    Diese Karte läuft nur in diesem Gerät, in keinem anderen.
     
  4. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Warum willst Du Dir denn so ein Gerät selbst kaufen? Bei einem upgrade deines Analoganschlusses gibt KD den receiver doch mit dazu. Es gibt auch Tarife, wo ein Festplattenrecorder dabei ist.
     
  5. zettelbox

    zettelbox Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Vielen Dank für die Antworten!

    Die HD-Sender interessieren mich mangels HD-fähigem Fernsehgerät ohnehin nicht. Und falls ich mir dann doch irgendwann doch einmal ein solches Gerät anschaffen sollte, wäre ich sicherlich damit zufrieden, dann auch nur die "SD-Versionen" der entsprechenden Sender aufzeichnen zu können.

    Wie läuft denn dann die Bestellung bei Kabel Deutschland ab? Bekomme ich einfach eine Smartcard zugeschickt, die ich dann in das Gerät stecke? Oder wird an meinem Anschluss noch etwas geändert? Ich wohne in meinem Mehrfamilienhaus zur Miete.

    @Nelli: So wie ich das sehe, muss ich bei Kabel Deutschland nicht angeben, welches Endgerät ich besitze. Wie stelle ich dann sicher, dass ich genau diese SmartCard erhalte?

    @digifrust: Sehr interessanter Einwand. Nur, wenn ich auf Kabel Deutschland die Bestellschritte durchgehe für das einfache "Digital-Update", habe ich meines Erachtens nur einen einfachen Digital-Receiver für 99 Euro ohne Aufnahme-Möglichkeit zur Auswahl. Die Aufnahmemöglichkeit wäre mir aber wichtig, das ist der hauptsächliche Grund für die geplante Umstellung. Übersehe ich da etwas?

    Noch eine allgemeine Frage: Ich habe einen ca. zehn Jahre alten Röhren-Fernseher von Grundig. Ist bei den digitalen Sendern (HD ausgenommen, der Fernseher ist ja ohnehin nicht HD-fähig) eine bessere Bildqualität zu erwarten?

    Vielen herzlichen Dank schonmal an alle für die Hilfe!
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Indem Du bei der Bestellung die Seriennummer des Gerät angibst. Musst Du bei Gerät vorhanden einen Hacken machen.

    Da Du eigentlich nur SD aufzeichnen möchtest, ist das Gerät eigentlich überdimensioniert.

    Der würde auch reichen. Und ein SD Abo für 2,90 € im Monat würden es auch tun mangels HD tauglichen Fernseher.

    http://www.ebay.de/itm/HUMAX-DVB-C-...ideo_Audio_Kabel_TV_Boxen&hash=item564d0460b4
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  7. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Hallo nochmal, wenn Du nur SD schauen willst stellt sich die Sache natürlich anders da.

    Wie genau stellt sich denn dein Vertrag dar?
    Bist du Einzelnutzer oder zahlst Du über die Mietnebenkosten?

    Im zweiten Fall würde Dir das Digital Free Paket für 2,90 reichen.
    Einen SD Receiver mit USB Aufnahme über ext HDD sollte es für wenig Geld in der Bucht oder anderswo geben. Bedingung: er muss KD geeignet sein. Eine Liste mit solchen Geräten findest du z.B. Im KDG Forum.

    Bei SD Sendern gibt es auch keine Aufnahmebeschränkungen. Für die Bestellung der Smartcard brauchst Du die SN eines zertifizierten receivers. Dafür gibt es sog. SN-Nummergenartoren falls Dein Gerät zwar geeignet aber nicht zertifiziert ist.
    Das Bild ist auch auf Röhrengeräten besser und je nach Sehgewohnheiten auch die Auswahl an Sendern (z.B. alle Dritten und Digitalkanäle von den ÖR).

    Allerdings bekommst Du für das Geld, das Du für den I-cord sicher schon budgetiert hast auch schon fast einen zufriedenstellenden TV .
    In diesem Fall könntest Du auf Kabelanschluss HD upgraden inklusive Recorder von KD und auch HD Sender geniessen.

    Gewisse upgrades kannst Du übrigens nur über die Hotline buchen und nicht im Netz. Dazu müsste man allerdings deine aktuelle Vertragssituation kennen.
    Hast Du auch I-Net von KD wird es nochmal günstiger...
     
  8. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Hallo nochmal, wenn Du nur SD schauen willst stellt sich die Sache natürlich anders da.

    Wie genau stellt sich denn dein Vertrag dar?
    Bist du Einzelnutzer oder zahlst Du über die Mietnebenkosten?

    Im zweiten Fall würde Dir das Digital Free Paket für 2,90 reichen.
    Einen SD Receiver mit USB Aufnahme über ext HDD sollte es für wenig Geld in der Bucht oder anderswo geben. Bedingung: er muss KD geeignet sein. Eine Liste mit solchen Geräten findest du z.B. Im KDG Forum.

    Bei SD Sendern gibt es auch keine Aufnahmebeschränkungen. Für die Bestellung der Smartcard brauchst Du die SN eines zertifizierten receivers. Dafür gibt es sog. SN-Nummergenartoren falls Dein Gerät zwar geeignet aber nicht zertifiziert ist.
    Das Bild ist auch auf Röhrengeräten besser und je nach Sehgewohnheiten auch die Auswahl an Sendern (z.B. alle Dritten und Digitalkanäle von den ÖR).

    Allerdings bekommst Du für das Geld, das Du für den I-cord sicher schon budgetiert hast auch schon fast einen zufriedenstellenden TV .
    In diesem Fall könntest Du auf Kabelanschluss HD upgraden inklusive Recorder von KD und auch HD Sender geniessen.

    Gewisse upgrades kannst Du übrigens nur über die Hotline buchen und nicht im Netz. Dazu müsste man allerdings deine aktuelle Vertragssituation kennen.
    Hast Du auch I-Net von KD wird es nochmal günstiger...
     
  9. zettelbox

    zettelbox Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Hallo,

    zunächst einmal vielen Dank für die ausführlichen Informationen! :love:

    Ich zahle meinen Kabelanschluss über die Mietnebenkosten, könnte also das Paket für 2,90 buchen, das ich auch im Auge habe.

    Das von Nelli verlinkte Angebot finde ich sehr interessant. Ich hätte nie gedacht, dass sich zu diesem Preis ein Festplattenreceiver finden lässt. Wichtig wäre mir der Twin-Tuner, der ja auch vorhanden ist. Leider hat der Receiver keinen USB-Ausgang, womit ich auf externe Festplatten aufzeichnen kann oder die Aufnahmen auf eine externe Festplatte verschieben kann. Dabei sind mir dann 160 GB ein bisschen wenig, glaube ich.

    Ich tendiere nun also dazu, das Free Digital-Paket zu buchen und einen digitalen Receiver zu finden, der einen Twin-Tuner hat und bei dem die Aufnahmen auf eine externe Festplatte verschiebbar sind. Ansonsten gefällt mir der verlinkte Humax-Receiver sehr gut. Ich bin nach wie vor vom niedrigen Preis beeindruckt.

    Ich würde dann also von KDG eine Smart-Card zugeschickt bekommen, die nur für das Gerät funktioniert, das ich besitze. Ein CI+-Modul brauche ich nicht. Auf allen Sendern (SD) kann ich ohne Einschränkungen Programme aufnehmen und zeitversetzt schauen. Richtig? Das wäre genau das, was ich mir vorstelle. :winken: Sind solche Restriktionen bei SD-Sendern, wie es sie derzeit bei den HD-Programmen teilweise gibt, denn zukünftig zu erwarten?

    Und noch zum Abschluss: Kennt jemand einen günstigen digitalen Kabelreceiver, der über Twin Tuner sowie die Möglichkeit, die Filme auch extern (HDD) zu speichern, verfügt? Vielen Dank schonmal!

    Nachtrag: Was wäre mit dem TT-micro C832 HDTV, der scheint mir recht preisgünstig (zzgl. entsprechender HDD natürlich) oder gäbe es da günstigere Varianten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2012
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalreceiver - CI+-Modul benötigt?

    Die KDG zertifizieren Geräte haben keine Möglichkeit für externe Platten.
    Alle Geräte die ich gefunden habe sind entweder HD Geräte und somit teuer oder nur mit Interner Platte oder haben Conax Kartenleser und kein CI.
    Also kurz und gut habe nichts für Deine Anforderungen gefunden.
     

Diese Seite empfehlen