1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalreceiver bekommt kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Scretchy, 25. Dezember 2006.

  1. Scretchy

    Scretchy Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Guten Tag und Frohe Weinachten.
    Ich habe gestern abend zu Weinachten einen Digitalreceiver bekommen. Sofort aufgebaut angeschlossen usw. Leider bekam er Kein Signal.
    Liegt es vllt daran, das unser LNB/Multiswitch nicht Digitalfähig ist?
    Wir haben folgende Sat-Anlage:
    Multiswitch
    -->4LNB Eingänge 1Terristische Antenne eingang
    -->8Ausgänge
    -->Bilder: 1 2
    LNB(4)
    -->Hab da keine beschreibung. Ist ca 5 Jahre alt. Darum denke ich das es noch nicht Digitaltauglich ist.
    Sat Receiver
    -->5 Stück im Betrieb alle Analog

    Jetzt meine Frage:
    1. Ist unsere Anlage nicht Digitaltauglich?
    2. Wenn nicht, was muss durch neue Komponente ersetzt werden?

    Mit freundlichen Grüßen Daniel
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Hallo,

    lege Dir ein ganz normales Quattro- LNB zu und schließe dieses entsprechend der zugeordneten Anschlüssen an. Dann kannst Du so wenigstens eine Sat- Position (z.B. Astra) an allen 8 Ausgänge des MS uneingeschränkt nutzen. Dies egal ob mit analogem oder digitalem Receiver.
     
  3. Scretchy

    Scretchy Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Also liegt es daran, das das LNB zu alt ist und nicht Digitaltauglich ist?
    MFG
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Der MS ist nutzbar.

    Bin davon ausgegangen, dass dieser MS 5/ 8 für 2 Sat bisher genutzt wurde. Sollte dies jedoch falsch sein und bereits ein Quattro- LNB ausgeschlossen sein, so dürfte dies auch weiterhin nutzbar sein - auch für Digital.

    Schau mal am LNB ob dort eine Frequenzangabe gemacht wird. Erscheint dort 12,... MHz so ist dies ok und es müßte dann u.U. die Zuordnung geprüft werden falls ...
     
  5. Scretchy

    Scretchy Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Also bisher ist ein 4rer LNB dran ich kletter nachher mal aufs Dach und gugge, was das für ein LNB ist.

    Oder wird in Niedersachsen(osnabrück) ProSieben, Sat1, RTL(2) usw nicht in Digital ausgestrahlt? Müsste doch oder?
    MFG
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Normalerweise müsste das klappen.
    Evtl. sind die beiden high Band Kabel vom LNB zum Multischalter vertauscht und es ist bissher noch nicht aufgefallen weil Analogreceiver das high Band nicht nutzen?
    (Jeder der vier Ausgänge des LNB muß mit den richtigen Eingang des Multischalters verbunden werden)

    Wie empfangen alle den selben Satelieten mit den selben Programmen :)

    cu
    usul
     
  7. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Ist das ein Receiver für Satellit oder Terrestrisch? Poste mal die genaue Bezeichnung deines Receivers.
    Welche Anschlüsse hat er? F oder IEC ?
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    das hat ja lange gedauert bis da jemand daraufgekommen ist!:D :winken:
     
  9. Scretchy

    Scretchy Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Hi!
    Echt vielen Dank für die vielen Antworten.
    Das ist ein Digitaler Satelietenreceiver von Medio(schäm).
    Juhu!
    Es lag daran das die hohen Frequenzen vertauscht waren.
    Es gehen fast alle Sender.
    Pro7 und Sat1 gehen nicht. Zwischendurch sieht man kurz etwas dann ist das Bild aber wieder weg.
    Woran kann das nun wieder liegen?
    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2006
  10. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: Digitalreceiver bekommt kein Signal

    Riecht stark nach DECT-Problem..
    Irgendwo ein DECT-Schnurlostelefon in der Nähe rumstehen?
    Gehen die Östereich/Schweizversionen der Sender?
    Tele5 auch weg?
    Bis dann, ...... ritti ;)
     

Diese Seite empfehlen