1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalreceiver an PC anschließen...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von AirGermany, 8. August 2007.

  1. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    Anzeige
    Hi,

    Habe heute meinen Technisat Digital PR-K gekriegt. Wie es das Schicksal will, gab mein Fernseher heute Abend den Geist auf:eek:.

    Nun meine Frage: Kann ich den Receiver an meine TV Karte(Medion, extern; analog) via ganz normalem Koaxialkabel anschließen?

    Also so:

    TV Anschluss------Receiver------TV Karte- - - - - -PC

    - - - - - - : USB Kabel zum PC

    ------ : Koaxialkabel
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitalreceiver an PC anschließen...

    Ja, aber natürlich nur indem du den Video- und den Audioausgang des Receviers (üblicherweise in der SCART Buchse zu finden, also Adapter besorgen) mit dem Audio- und Videoeingang des PCs verbindest.

    Am besten (wenn deine TV Karte diesen Eingagn bietet) das S-Video Signal nutzen (das also am Receiver einstellen und die richtigen Adapterkabel nutzen).

    BTW: Am besten nimmt man für die Videoleitung Koaxialkabel (bei S-Video brauchst du zwei). Für Audio auch, ist aber nicht ganz so wild wenn du da andere nimmst.

    BTW2: Den Antennenausgang des Receivers (per Antennenkabel) mit dem Antenneneingang der TV Karte zu verbinden bringt dir garnichts (Ich vermute das du das mit deiner Frage eigentlich meintest).

    cu
    usu
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2007
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Digitalreceiver an PC anschließen...

    Wenn der Receiver über einen UHF-Ausgang verfügt, ja. Das sollte aber im Handbuch zum Receiver beschrieben sein.
    Besser ist allerdings eine FBAS-Verbindung. Dazu ist ein entsprechendes Adapterkabel erforderlich.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalreceiver an PC anschließen...

    Die TV Karte hat meist auch einen normalen Antenneneingang.
    Da kannst Du ,wen der Receiver einen HF Aushang, hat direkt rein gehen.
    Viele neuen Receiver haben wieder einen.
    Musst nur den richtigen Kanal im Receiver und in der TV Karte einstellen.
     
  5. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: Digitalreceiver an PC anschließen...

    Genau das meinte ich.

    Danke für eure Antworten! Ich werde morgen mal schauen, wie ich es machen werde:winken:
     
  6. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: Digitalreceiver an PC anschließen...

    So...

    Nochmal eine Frage:

    Kann ich meinen PC Bildschirm an meinen Digitalreceiver anschließen? Also praktisch den PC Bildschirm als Fernseher verwenden.

    Falls es geht - da bräuchte man Adapter, da der PC Bildschirm keinen SCART Anschluss hat - und was ist mit dem Koaxialkabel vom Receiver zum PC Bildsch. ?

    Kann jemand helfen:eek:
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Digitalreceiver an PC anschließen...

    Das geht ohne größeren Aufwand nicht.
     
  8. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: Digitalreceiver an PC anschließen...

    In dem Fall ist es irgendwie möglich?:winken:

    EDIT: Also mit DEM Adapter hätte man das Scart Problem gelöst, aber was ist mit dem Koaxialkabel? Welche Daten werden da übertragen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2007

Diese Seite empfehlen