1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio-Standard DAB+ in Asien vorgestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.091
    Anzeige
    Singapur/Nürnberg - Auf der Broadcast Asia wird die erste Live-Demonstration einer kompletten Digital Audio Broadcasting Plus (DAB+)-Signalkette zu bestaunen sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: Digitalradio-Standard DAB+ in Asien vorgestellt

    Deutschland sollte nun frühzeitig auf den neuen DAB-Standard wechseln, das jetzige Digitalradio hat unter den gegebenen Umständen in Deutschland einfach keine Zukunft!
     
  3. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Digitalradio-Standard DAB+ in Asien vorgestellt

    Mittlerweile vertrete ich die Ansicht:
    Digitalradio kann nur unter zwei Bedingungen in D zu einem Erfolg werden - Entweder durch Zwangsabschaltung von hörenswerten UKW-Sendern oder durch Aufschaltung von hörenswerten Sendern auf Digitalradio. Ansonsten wird die Lage auch in zehn Jahren nicht anders sein als heute.
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Digitalradio-Standard DAB+ in Asien vorgestellt

    ich hab mich als dxer sehr ausführlich mit dab beschäftigt: Dieses System hat keine Zukunft. 1. : DAB benötgt viel zu hohedatenrates um anständige qualität ins haus zu bringen, swr contra z.b klingt wie von der mittelwelle abgenommen. 2. Niemand braucht, oder interessiert sich für dab, die privaten schalten ihre dab sender gerade wieder ab. und dem normalverbraucher reicht das ukw radio. allerdings muss man sagen das die dab umstellung in gb und in der schweiz( wobei es dort an der landschaft liegt) durchaus teilweise funktioniert hat. dort war eine ordentliche marketingstrategie, sowie sinnvolle förderung dahinter.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Digitalradio-Standard DAB+ in Asien vorgestellt

    Für das "klassische" DAB-System stimmt das.

    Das wird mit DAB+ besser. Akzeptable Qualität gibt es ab 64 kbit/s, gute Klangqualität bei 128 kbit/s, dank moderner Audiokodierung.
    DAB+ erfordert aber zwingend neue Geräte, wenn der moderne Audiocodec genutzt wird.

    Es gibt eine Gruppe für die DAB sinnvoll wäre: Die Autofahrer. Der mobile Empfang von UKW ist nämlich stellenweise unbrauchbar.
     
  6. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Digitalradio-Standard DAB+ in Asien vorgestellt

    ich kenne das ja, aber dab+ wird sich auch nicht durchsetzten können, ich hab meinen dab verscheppert und werd mir auch keinen mehr kaufen
     

Diese Seite empfehlen