1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio in NRW

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 5. April 2010.

  1. Eheimz

    Eheimz Moderator Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.096
    Zustimmungen:
    655
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Anzeige
    AW: Digitalradio in NRW

    Außerdem wird ja bereits der Landesmux teilweise in DAB+ ausgestrahlt!

    Sendestandort dürfte dabei eher Teutoburger Wald sein, als Bielefeld.
     
  2. Hallenser1

    Hallenser1 Talk-König

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digitalradio in NRW

    Darauf warte ich auch;).Offiziell gibt es dazu noch keine Informationen.Hinter vorgehaltener Hand ist wohl das erste Halbjahr 2012 anvisiert.Zumindest die Anfrage bei der Bundenetzagentur ist schon zu sehen gewesen.Hoffen wir das es bald mal eine Pressemitteilung zum weiteren Ausbau gibt.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.096
    Zustimmungen:
    655
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    AW: Digitalradio in NRW

    Wäre es nicht günstiger den Teutoburger Wald umzurüsten ?

    Den dann mit 10kW

    So hätte man bis zur Landesgrenze (A2) DAB+, ab dann Hannover.
    Außerdem würde der Teutoburger Wald mehr Richtung Süden senden, sodass die A33 und A44 bedeutend mehr abbekommen würde.

    Natürlich kommt die reelle Sender- und Sendeantennenhöhe dazu....
     
  4. Hallenser1

    Hallenser1 Talk-König

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digitalradio in NRW

    Es wird aber die Hünenburg mit 6,3 kw,so bei der Bundesnetzagentur angefragt.Am Bielstein wird man wohl noch ewig mit 1 kw und dem Landesensemble rumfunzeln.Dazu sind auch Kassel und Osnabrück angefragt,Kassel würde dann den Bereich Höxter und die A44 mit übernehmen.Die A33 wird mit den 6,3 kw aus Bielefeld ohne Probleme versorgt werden.
     
  5. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Digitalradio in NRW

    ich hoffe, dass sich in NRW was tut. Auch was die weitere Programmzuordnung angeht. Wir brauchen DEFINITIV mehr Programme.
     
  6. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Digitalradio in NRW

    sollte sich DAB durchsetzen, ist vorgesehen, dass Radio Paloma in NRW noch dazukommt. Ist zwar noch nicht spruchreif, aber zumindest eine Art "Idee" der Verantwortlichen.

    Leider gibt es dazu keinen Link, wo ich das habe, dass es offensichtlich nicht erreichbar ist.
     
  7. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitalradio in NRW

    Heute Morgen ist es der zweite Morgen, an dem unser 12D-NRW-Ensemble ausgefallen ist. Gestern lag es angeblich am Multiplexer in Langenberg, der nicht mehr richtig funktionierte und der ganz NRW versorgen soll. Irgendwann später war der Mux gestern wieder da. Heute ist er erstmal wieder weg.

    Ohne Signal vom Muxer werden anscheinend auch die Sender ausgeschaltet.
    So blieb ein Empfänger beim Sendersuchlauf gestern und heute nichtmal kurz auf 12D stehen.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.096
    Zustimmungen:
    655
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    AW: Digitalradio in NRW

    Also nun scheint ja alles okay zu sein :winken:
     
  9. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Digitalradio in NRW

    ich denke mal, dass es was mit dem Umzug der 5A Sender anderer Bundesländern auf 5C zu tun hat.
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.096
    Zustimmungen:
    655
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    AW: Digitalradio in NRW

    Sodass der Ch 12D des NRW Paketes ausfällt ?

    Denke eher nicht.

    Das würde man auch möglichst nachts machen...