1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    80.262
    Anzeige
    Anbieter von Unterhaltungselektronik sehen das digitale Radio vor dem Durchbruch. Das Angebot von Rundfunkstationen habe inzwischen einen Umfang erreicht, "der für eine erfolgreiche Durchsetzung am Markt unentbehrlich ist", betonte der Branchenverband GFU.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.000
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Das Angebot an Sendern ist dafür noch viel zu schlecht!
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.158
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Die Reichweite und Gerätepreise (mit Lautsprecher ab 40 Euro aufwärts) auch.

    Einen "Durchbruch" kann ich beim besten Willen derzeit nicht erkennen, eher dass auch dieses Format (erwartungsgemäß) scheitern wird.
     
  4. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.854
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Ist das Quartal schon wieder rum? Der wievielte Durchbruch ist das jetzt? ;)
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    20.520
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Wo höre ich denn heute noch Radio?
    Ich habe einen Radiowecker, der ist tatsächlich schon DAB+ fähig. Dann habe ich ein Autoradio, das ist noch analog, und ich habe ein analoges FM Radio in meinem Smartphone.
    Im Wohnzimmer läuft das Radio über meinen Satreceiver, und das spielt qualitativ in einer anderen Liga als DAB+
    Von einem "Durchbruch" würde ich erst sprechen, wenn DAB+ Autoradios preisgünstig und in großer Auswahl verfügbar sind.
     
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    und in AVR auch DAB Receiver verbaut sind ;)
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.478
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Ich habe meiner Frau doch tatsächlich jetzt eine Dachbodenantenne in die Küche gelegt. ´Wenn damit der "Durchbruch" gemeint ist, o.k.
    Ich erwarte seit 15 Jahren allerdings vergeblich einen anderen Durchbruch:
    1) Störungsfreien mobilen Empfang
    2) 5.1-Ton
    Das waren einst die Kernpunkte dieser "Erfindung" gegenüber dem guten alten UKW.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2012
  8. Winterkönig

    Winterkönig Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.929
    Ort:
    Amberg /Oberpfalz
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Also ich bin mit DAB+ zufrieden.

    Mein Dual DAB4 spielt lustig Musik in der Küche. Sonnst aber nutze ich in der Wohnung Internetradio.

    Unterwegs nutze ich inzwischen mein tragbares DAB+ Radio.

    Bei mir ist DAB+ angekommen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.000
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Ohne brauchbare Sender ist DAB aber weiterhin ein Flop. Es sieht auch nicht danach aus das sich weitere Sender DAB anschließen werden, das ist genauso eine Sackgasse wie DVB-T.
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.929
    Ort:
    Amberg /Oberpfalz
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Digitalradio: Elektronikverband sieht Durchbruch für DAB Plus

    Das sogar ein zweiter Bundesmux geplant ist, weißt du aber schon?

    Zweites bundesweites DAB+-Bouquet soll zur IFA 2012 mit 20 Programmen starten | INFOSAT Verlag | Presseportal.de

    Und hier in Bayern wurden in diesem Jahr mit Antenne Bayern Top 40, Antenne Bayern Info, RT1 in the Mix, Mega Radio Bayern und Absolut Relax weiter Sender gestartet.

    Ein Flop sieht meines erachten anders aus.
     

Diese Seite empfehlen