1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio = DAB??

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Dogmatix, 10. September 2014.

  1. Dogmatix

    Dogmatix Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Auf der IFA wollte mir ein Aussteller zu Digitalradio ausfragen. Ja, sagte ich, ich habe mehrere digitale Internetradios, und digitale Sat-Empfänger. Nein, sagte sie, daß sind ja keine Digitalradios. Für sie hieß es eben, daß Digitalradio = DAB. Ausser DAB gäbe es kein Digitalradio; alles Digitalradio sei DAB.

    Diese Meinung scheint weit verbreitet zu sein. Viele zählen andere digitale Radioübertragungssysteme nicht zum Begriff 'Digitalradio' - z.B. Internetradio, DRM, radio per DVB-T, DVB-S oder DVB-C - obwohl sie alle 1) Radioprogramme übertragen können, und dies 2) digital.

    Oder ist Radio kein Radio wenn es nicht per terrestrischen Hertzischen Rundfunk gesendet wird? Aber dazu zähle ja auch DVT-T-Radio (gab's mal in Berlin, und gibt's noch in andere Länder).

    Schließlich ist "Digitalfernsehen' ja auch Sat-Fernsehen, nicht nur DVB-T.

    Analog DVT-T, DVB-C usw. sollte man eigentlich auch von DAB-T, DAB-S, DAB-C und DAB-I sprechen, um sich genauer auszudrücken.
     
  2. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digitalradio = DAB??

    DAB+ wird in Deutschland als "Digitalradio" vermarktet, was zu Missverständnissen führt. Im Prinzip ist alles, was nicht analog ist und über elektromagnetische Wellen im freien Raum verbreitet wird, Digitalradio.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitalradio = DAB??

    Klar ist außer DAB auch Radio via Internet, DVB-S/T/C AUCH digital. Da war Einer so geschult, dass er DAB als alleiniges Digitalradio ansieht. So kann man es auch machen, um etwas Bestimmtes zu pushen.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Digitalradio = DAB??

    Das Wort "Digitalradio" kann so mehrdeutig interpretiert werden dass es im Prinzip zu ungenau ist.
    Man könnte sogar noch weiter gehen und sagen "Das Radio empfängt zwar FM-analog, es ist aber dennoch ein Digitalradio weil es mit digitaler Elektronik funktioniert."
    In praktisch allen Smartphones arbeiten die darin enthaltenen UKW-Radios mit digitaler Schaltungstechnik.

    Die Bezeichnung "DAB" ist zu sehr mit Misserfolg verbunden oder wird mit einem Bierbrauer o. einer Bank verwechselt
    u. der Begriff "Digitalradio" ist nicht eindeutig genug. Es müsste ein neuer Vermarktungsname (in D) gefunden werden, denke ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2014
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitalradio = DAB??

    Der BR nannte UKW Die Welle der Freude. Sowas in der Art müsste man auch für DAB/Digitalradio gefunden werden.
    Jedenfalls ist es schon ein bisschen dreist, bei DAB vom alleinigen Digitalradio zu reden.
    Gruß
    Reinhold
     
  6. Nordi207

    Nordi207 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Digitalradio = DAB??

    Viele Leute sagen Kabelfernsehen, obwohl sie Sat haben und meinen.
    Erbsenzählerei
     
  7. jungek

    jungek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Digitalradio = DAB??



    Wie meinst du das?
     
  8. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LION HD 265 DVBT-2
    Xoro HRT 7620DVBT-2
    3 x WB 345 Log.per
    (1 x TV, 2 x DAB plus)
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    Onkyo TX-7420 (UKW/AM)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    AW: Digitalradio = DAB??

    er meint wohl das das TV Programm von der Strasse ins Haus kommt per Kabel und nicht ausse Luft , weist du ?
     
  9. jungek

    jungek Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Digitalradio = DAB??

    ich bin Kabel-Deutschland-Kunde und beziehe meine Programme per Kabel, wie der Name schon sagt.


    Manche wollen einfach nur mal klug.....
     
  10. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LION HD 265 DVBT-2
    Xoro HRT 7620DVBT-2
    3 x WB 345 Log.per
    (1 x TV, 2 x DAB plus)
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    Onkyo TX-7420 (UKW/AM)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    AW: Digitalradio = DAB??

    Das tut mir sehr leid...wie lange musst du denn noch...:winken:
     

Diese Seite empfehlen