1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalkamera - Systemdateien von Filmen...

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Remington Steele, 18. April 2007.

  1. Remington Steele

    Remington Steele Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Hi,

    ich habe eine Sony Digitalkamera W55. Sie nimmt Videos in .mpg auf. Zusätzlich werden neben diesen MPEG-Dateien noch MOV-Dateien zu jeder MPEG-Datei abgespeichert. Diese sind aber nur ganz klein (hat also nichts mit Quicktime zu tun).
    Meine Frage, sind da noch irgendwelche wichtigen Informationen enthalten oder kann ich die bedenkenlos löschen? Danke...
     
  2. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: Digitalkamera - Systemdateien von Filmen...

    mpeg Filme brauchen keine zusätzlich mov Dateien. In der Mov Datei ist wahrscheinlich gespeichert wie lange der Film ist, vielleicht ein Vorschaubild, usw. damit die Kamera im Abspielmodus nicht die große mpeg Datei analysieren muss.

    Wenn du nicht 100% sicher bist, kopier doch aufem PC einfach nur die mpeg Datei in einen anderen Ordner und spiel sie ab.

    Du kannst auch einfach mal einen Editor aufmachen und die kleine mov Datei hineinziehen. Vielleicht erkennt man was. Wie groß ist den die Datei?
     
  3. Remington Steele

    Remington Steele Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Freiburg
    AW: Digitalkamera - Systemdateien von Filmen...

    hm danke, werd' ich 'mal probieren. Hab' die Dateien gerade nicht da, aber waren glaub' nur wenige Bytes groß.

    Weiß vielleicht jemand doch näheres - kann ich die Dateien getrost löschen?
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Digitalkamera - Systemdateien von Filmen...

    Die W55 speichert Filme als MPEG1 Video. Mit den MOV-Dateien verhält es sich so wie @quarks das schon vermutet hat.

    Wenn man den Film auf den PC kopiert kann man diese Dateien auch löschen. Vorher den Film testen, kann nicht schaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2007
  5. Remington Steele

    Remington Steele Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Freiburg
    AW: Digitalkamera - Systemdateien von Filmen...

    ah ok danke
     

Diese Seite empfehlen