1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Immer mehr Haushalte in Deutschland verfügen über die technischen Möglichkeiten, digitale Fernsehsignale zu verarbeiten. Die Digitalisierungsquote steigt seit Jahren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    ... wow, die Digitalisierung steigt seit Jahren und heute nutzen stolze 30% aller Haushalte den digitalen Empfangsweg,. Welch' ein Erfolg :(

    Wie wird das erst bei HDTV aussehen ? Ob sich das bis 2050 durchsetzen wird ?
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    ja, wenn es mit der atemberaubenden Geschwindigkeit weitergeht (pro Monat so ca. 150k Haushalte mehr) brauchen wir bei ca. 24 Mio analogen Haushalten also noch ca. 13 Jahre...
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    Ich bin ja schon froh, dass die Digitalisierungsquote nicht sinkt.
     
  5. kaiserscharrn

    kaiserscharrn Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    470
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32 WL 66 P
    Kathrein UFS922
    Philips DCR 5005
    Panasonic DMR-EH52
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    Solange analog die wichtigsten Sender verfügbar sind wird sich die Digitalisierungsquote (vor allem im Kabel) nicht deutlich erhöhen! :wüt:

    Grundlosverschüsselung etc. tun ihr übriges dazu. :wüt:
     
  6. Tischler-Rehna

    Tischler-Rehna Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    58
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    Und wenn Premiere mit Videoguard verschlüsselt wird es noch besser,
    dann können erstmal alle CI-Modul-Receiver-Besitzer ihre alten analogen
    Receiver wieder raus holen.
    Peti
     
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    Ich bin verwirrt, empfange ich dann mit meinem alten Analogen Premiere in Videoguard. Ist ja Klasse, das wäre ja mal ein riesen Fortschritt:love:

    Juergen
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    Der empfängt kein Premiere mehr. Premiere analog würde vor ein paar Wochen abgeschaltet.
     
  9. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Digitalisierungsstand schreitet weiter voran

    Mann jetzt zerstör hier nicht meine gute Laune mit solchen Horrormeldungen. :eek:

    Juergen
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München

Diese Seite empfehlen