1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.367
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Über 200*000 Haushalte sind im März auf digitalen Empfang umgestiegen. Zum Stichtag 1. April, rund 13 Monate vor Abschaltung der analogen Satellitenausstrahlungen in Deutschland, empfingen 48,8 Prozent der Haushalte ihr Programm rein digital.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    200*000 = 000
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    Leider bringt aber genau das die Ungenauigkeit rein. Während die Digitalisierung beim Satelliten über 80% liegt, beim Kabel aber um die 30% ergibt sich als Mittelwert 49% (unter Berücksichtigung der Empfangswegeaufteilung).
    Frei nach dem Motto: "Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hat."

    Bin mal gespannt, ob dann ab Mai 2012 die Digitalisierungsquote im Kabel damit schöngerechnet wird: Antenne: 100% Digital, Satellit: 100% Digital, Kabel:40% Digital macht dann eine Digitalisierungsquote von 70% ?????
     
  4. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    ... Re-Analogisierung wird das Unwort für das Jahr 2012.
    :LOL::winken::LOL:
     
  5. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    Da sind die Briten aber schon ein ganzes Stück weiter. :winken:
     
  6. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    Da ist Kabel auch das was es sein sollte: ein Nischenprodukt.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.055
    Zustimmungen:
    1.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    Liegt vor allem daran, dass der primaere Empfangsweg die Terrestrik ist und es seit Ewigkeiten keinen anologen Satellitenempfang - und seit ein paar Jahren auch keinen analogen Kabelempfang - mehr gibt.
     
  8. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    Ich behaupte, es liegt auch daran, dass die Briten einfach weniger raumheulen.
    Auch dort gibt es Zwangsboxen (Sky) und keiner stört sich.

    Im deutschsprachigen Raum ist es wohl fast eine Schande sich ein bisschen intensiver mit TV zu beschäftigen. Man hat ja DSDS und faire Telefonspiele.
     
  9. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    Lustig finde ich vor allem, dass ich Einblendungen zur Digitalumstellung bisher nur im Abspann von Countdown gesehen habe. In Kombination mit den Unternehmen, die die Sendung sponsoren, kann es nur eine Schlussfolgerung geben: In GB schauen nur noch Frauen in den Wechseljahren analog. ;)
     
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.055
    Zustimmungen:
    1.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digitalisierungsrate steigt leicht - fast 49 Prozent nutzen DVB

    Ich glaub diese Einblendungen gibt's soweit ich weiss nur auf den analogen Sendern in einem Gebiet, dass unmittelbar vor'm Switchover ist.

    LOL...Tagesprogramm auf terrestrischen Sendern halt. Ist wie ueberall. Dachte aehnliches als ich letztens in den Niederlanden ferngesehen habe
     

Diese Seite empfehlen