1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.234
    Anzeige
    Leipzig - Nach Schätzungen der Gemeinsamen Stelle Digitaler Zugang ist mehr als jede zweite verkaufte Digitalbox nicht für den Empfang von zusätzlichen Angeboten geeignet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    mal 'ne (dumme?) frage: versteh ich das richtig ?

    hier wird bedauert, dass der zuschauer nicht freiwillig
    und auf eigene kosten dafür sorgt, dass man ihn
    in zukunft noch leichter schröpfen kann ???

    :winken:
     
  3. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Jo, verstehst du richtig ;)

    Hier stehen überall nur FTA Boxen rum, auch bei so ziemlich allen die ich kenne sind es bis auf ein paar Ausnahmen Zappingkisten :)
     
  4. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Ich bin gegen die Grundverschlüsselung bei allen drei Empfangswegen (der vierte Weg IPTV ist ja immer "adressierbar")!

    Allerdings soll es im Kabel bei der KDG angeblich einen Schwarzseher-Anteil von 50 % geben. Das finde ich auch überhaupt nicht richtig!
     
  5. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Aus Sicht der LMAs ist eine einheitliche, verschlüsselte Plattform wünschenswert. Man sollte mit den LMAs anfangen, eine Bundesmedienanstalt würde jedenfalls keinen billigen Lokallobbyismus zur Folge haben.
     
  6. Paul03

    Paul03 Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Halle/ Saale
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Hier wird ganz frech unterschlagen, warum ORF und SF über "grundverschlüsselt" sind: Einzig und allein wegen der Rechte, die eben nur für das jeweilige Land eingekauft werden.

    Zudem ist keine Extragebühr neben der Rundfunkgebühr erforderlich. Terrestrisch und im Kabel sind diese Sender ebenfalls frei zu empfangen.

    Ganz üble und billige Propaganda :wüt:
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Da trauern einige wohl ENTAVIO nach.
    Auch ein Neuer Versuch die SAT Nutzer abzuzocken wird fehlschlagen.
     
  8. betamax

    betamax Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Minden
    Technisches Equipment:
    LG LH-3010
    Technisat Technistar S2
    Sony RX-710

    Skymaster DXH-90
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Bevor da der hohe Anteil an FTA Empfänger bejammert wird sollten "die" sich erstmal auf ein einheitliches Verschlüsselungssystem einigen. Es nervt mit S01, S02, V13, Conax &Crytoworks. Ich bin mir sicher, dass es eine Lösung geben könnte. Ein ordentlich gepflegtes System ist sicher, obs Betacrypt oder NDS ist ist hierbei wurscht. Wenn NDS so schlampen würde wie andere, wäre es auch nicht sicher.
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Sehr schön, denn das verhindert so einen Mist wie Versklavio, wie man schön sieht!
     
  10. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.828
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Digitalisierungsbericht bedauert großen Free-to-Air Boxenanteil

    Also heißt das im Klartext das man sich nur noch FTA Receiver kaufen sollte.
    Um diese Abzocke und Gängelung zu verhindern.
     

Diese Seite empfehlen