1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Deutschland hinkt bei der Digitalisierung im europäischen Maßstab weiter hinterher. Noch nicht einmal jeder Zweite schaut digital.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Dass wir in der Sache Digitalfernsehen dem Rest von Europa hinterherhinken ist doch schon längst bekannt. :LOL:

    Ist ja auch nicht verwunderlich, denn die meisten in Deutschland schauen nunmal TV über Kabel und das dann meist analog, da die Kabelnetzbetreiber mit Zwangsboxen, Verschlüsselung und Extragebühren die Leute abschrecken.:mad: Hier muss was dringend geändert werden,damit ANALOG im Kabel zur Vergangenheit gehört!!!!

    Und
    dass Kabel Deutschland jetzt CI+ ( Gängeltechnologie) einführt, zeigt deutlich dass die KNBs nicht am einfachen und unkomplizierten Zugang zum Digitalfernsehen interressiert sind.

    SATDIREKTEMPFANG
    ist der beste WEG fernzuschauen!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2010
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Die Sender haben auch jahrelang rein gar nichts unternommen, die Digitalisierung zu fördern. Dass überhaupt übe 40% digital schauen ist nur der Eigeninitiative der zumeist Satzuschauer zu verdanken, sowie der Digitalisierung der Terrestrik.

    Im Kabel macht man eher das Gegenteil, hier wird die Digitalisierung eher verzögert als sie zu fördern.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Ist das wirklich so Schlimm das Deutschland hinterherhinkt?
    Im Digitalen Bereich ist doch trotz dessen genug Platz
    auch wenn die analogen nicht abgeschaltet werden.

    Gibt wirklich schlimmeres und analog besonders für Kabelnutzer
    hat nun mal mehr Vorteile als Digital.
    Bei Sat oder über Antenne ist es eher weniger ein Problem
    total zu digitalisieren.
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Es ist nur dadurch schlecht, als dass es neue Entwicklungen wie HD blockiert. Man könnte halt schon Sender wie 3sat in HD senden, würde nicht viel Ressource für die analoge Parallelverbreitung draufgehen.
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Liegt das wirklich an Kapazitätsengpässen durch die analoge Verbreitung ?
     
  7. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Nein liegt es nicht, es sind für die nächsten Jahre nur 3 HD Sender der Öffis genehmigt wurden.
     
  8. 2rangerfan0

    2rangerfan0 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    @brixmaster

    Inwiefern hat digitales Kabelfernsehen keine Vorteile.

    Ich merke einen großen Unterschied zw. analog und digital!
     
  9. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Dass Problemm ist die Verschlüsselung der großen Privaten im digitalem Kabel (Pro7/SAT1/RTL). Die Leute wollen sich nicht mit Verschlüsselung, Smartcards und ähnlichem herumschlagen und schauen deshalb analog.

    Da gilt das Motto: Kabel anstecken und fernschauen!
    Desweiteren wollen die Leute sich keine zusätzliche BOX hinstellen und sich somit eine weitere Fernbedinung ersparen.

    Die Lösung wäre aber sehr einfach:
    Alles was über Sat (19.2 E) unverschlüsselt zu empfangen ist, ist auch im Digital-Kabel mit einem einfachen DVB-C-Tuner unverschlüsselt und ohne Smartcard zu empfangen und in die Flachbildschirme wird einfach zum DVB-T-Tuner auch ein DVB-C/C2 Tuner eingebaut. Die Kabelkunden haben dann ,wie vorher, nur eine Fernbedienung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2010
  10. Maddin33

    Maddin33 Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitalisierung: Deutschland hinkt hinterher

    Genau um das geht es! :winken:
     

Diese Seite empfehlen