1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalisieren von analogen Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Worldwide, 23. Juni 2006.

  1. Worldwide

    Worldwide Guest

  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
    AW: Digitalisieren von analogen Aufnahmen

    Die Frage ist: In welchem Format sollen die Aufnahmen auf dem PC weiterverarbeitet werden? Sollen die Aufnahmen z.B. auf DVDs archiviert werden und sollen diese DVDs auf einem DVD-Player abspielbar sein?
    Was aus der Werbeanzeige nicht hervorgeht ist ob das Teil kompatibel zu PAL ist und welche Video-Formate es im Einzelnen beherrscht.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitalisieren von analogen Aufnahmen

    Jup, aber nicht unbedingt das Ding. Kauf dir eines welches neben den Videoeingängen noch Audioeingänge hat und das fertige MPEG über USB liefert. Desweiteren sollte das Gerät mit einer Auflösung von 720x576 digitalisieren können.

    BTW: Wenn du dich überhaupt nicht auskennst (Videobearbeitung am PC) und keine Lust hast dich weiter damit zu beschäftigen wäre ein DVD Recorder noch einfacher.

    cu
    usul
     
  4. kleinerschicker

    kleinerschicker Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    109
    AW: Digitalisieren von analogen Aufnahmen

    Word!! Habe grade alle meine Videocassetten auf DVD überspielt. Supereasy!
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.411
    AW: Digitalisieren von analogen Aufnahmen

    Gute Videograbber mit Hardware-MPEG2-Encoder kosten halten gleich das doppelte. Was sich allerdings lohnt wenn man viel aufnehmen möchte.

    Bringt beim Überspielen von VHS-Kassetten nicht so viel, aber ist jedenfalls besser als 352x288.

    Mit dem Videorecorder ist man halt nicht ganz so flexibel was die Nachbearbeitungsmöglichkeiten betrifft als mit Videograbber.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitalisieren von analogen Aufnahmen

    Jup. Aber dafür ärgert man sich nicht mit Audio/Video asyncronitäten rum und bekommt in realtime ein DVD konformes MPEG ohne sich mit irgendwelchen Codecs auf dem PC rumzuärgern.

    Wenn man sparen will kauft man sich IMHO lieber irgendwo ne gebrauchte analoge TV Karte. Die liefert das selbe wie der Videograbber der hier verlinkt ist.

    Stimmt schon. Aber evtl. will man ja auch mal S-VHS oder Hi8 zuspielen.

    Wobei ich Hi8 Aufnahmen immer mit 720x576 in 6MBit/s VBR capture. Auch damit bekommt man genug Homevideos auf ne DVD.

    Und Filme/Serien digitalisieren lohn ja nur selten. Da kann man sich lieber die DVD holen oder warten bis sie im TV kommen und dann verlustfrei digital aufzeichnen.

    Jup, ich bevorzuge auch den Grabber am PC (mit Audioeingang und Hardwareencoder). Aber wenn man keine Lust hat sich damit auseinanderzusetzen ist IMHO ein DVD Recorder ne gute Wahl. Und man kann ja auch auf RW aufnehmen und dann trotzdem am PC nachbearbeiten.

    cu
    usul
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Digitalisieren von analogen Aufnahmen

    Eine DVD-VHS-Kombie liefert auch sehr gute Ergebnisse. Bei einigen ist das Bild sogar besser als mit den Grabbern oder über die TV-Karte, da die teile halt auch aufs Überspielen von einem auf das andere Medium getrimmt sind.

    Irgendwo habe ich dazu auch mal einen Test gefunden. Wenn ich ihn wieder finde, poste ich mal den Link.
     

Diese Seite empfehlen