1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalfotos auf UHD-Fernseher verlustfrei

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Polarbear2015, 17. September 2015.

  1. Polarbear2015

    Polarbear2015 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    auch auf die Gefahr hin, dass ich mich gleich mit meiner ersten Frage blamiere versuche ich es trotzdem:

    Bei jedem Bericht über UHD-Fernseher wird über die sonst unerreichbare Detailtreue bei der Darstellung von Digitalfotos berichtet. Dazu habe ich folgende Frage:
    Mein Laptop, über den ich meinen (bisher nicht UHD-)Fernseher per HDMI mit einer Dia-Schau versorge, hat eine max. Auflösung von 1366x768. Das kann doch dann nicht verlustfrei auf einem UHD-Fernseher mit 3840x2160 funktionieren. Da bleibt doch die Detailtreue gleich wie auf meinem alten HD-Fernseher, da doch der Laptop der limitierende Faktor ist, oder liege ich da falsch???

    Wenn dem tatsächlich so ist, bliebe ein USB-Stick mit der Dia-Schau direkt im UHD-Gerät. Da weiß ich aber nicht, ob bei 200-300 Bildern mit je 6-8 MB die aktuelle Fernsehhardware noch mitkommt, oder ob es bei jedem Bilderwechsel zu Gedenksekunden kommt.

    Es wäre toll, wenn mich hier jemand aufschlauen könnte.

    Vielen Dank

    Polarbear
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Digitalfotos auf UHD-Fernseher verlustfrei


    Teste das doch einfach mal in einem Fachgeschäft deiner Wahl.
     
  3. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Digitalfotos auf UHD-Fernseher verlustfrei

    Als erstes solltest du dir mal überlegen, wie dein Ausgangsmaterial beschaffen ist. Dein Laptop kann 1366x768 Pixel, dein UHD-TV 3840x2160. Jetzt kommt es auf deinen Photo an. Der macht Bilder mit einer bestimmten Auflösung, die sicher höher ist als die von deinem Laptop und auch nicht 100% auf deinen UHD-TV passen dürfte. Das bedeutet die Bildschirme interpolieren die Bilder irgendwo und es geht Schärfe verloren. Du kannst das nur dann abwenden, wenn du das Bild nicht skalierst, dann scrollst du aber. Der Farbraum bei UHD ist zwar größer, 10 oder 12 Bit pro Farbkanal, aber was leistet deine Kamera? Wenn du nicht gerade eine Spiegelreflex hast und im RAW-Format speicherst, erhältst du normale 8 Bit JPGs, also Quark mit Soße. Ums kurz zu machen: Wenn dein Ausgangsmaterial die Anforderungen nicht liefern kann, dann kann dein UHD noch so toll sein, es nützt nichts. Zaubern kann er nicht, aber es klingt erstmal gut. Erweiterter Farbraum, noch bessere Farbtreue.
     

Diese Seite empfehlen