1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalfernsehen möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cyberosti, 4. November 2008.

  1. cyberosti

    cyberosti Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo, ich bin neuling auf diesem gebiet und habe mal ein paar fragen =),

    ich wohne zur zeit in einem mehrfamilienhaus (6 paretein) mit einer gemeinschaftssattelitenanlage auf dem dach. ich wollte nun wissen ob bei mir digitaler empfang über diese anlage möglich ist und was ich dabei zu beachten habe.

    als test habe ich mal einen digitalen sat-receiver an den satellitenanschluss in meiner wohnung angeschlossen und ich habe auch soweit alle programme bis über viva, giga, etc...). nur habe ich leider keine ahnung ob diese nun auch bereits digital ausgestrahlt werden?

    ist es überhaupt möglich einen digitalen-satreceiver an einer analogen satellitenschüssel auf dem dach zu betreiben?

    wie kann ich herausfinden ob die satellitenanlage auf meinem dach digitaltauglich ist oder nicht? ist das einzig und allein vom lnb abhängig? und falls sie es nicht sein sollte, habe ich möglichkeiten trotzdem digitales fernsehen über satellit zu bekommen?

    vielen dank schonmal für die hilfe,
    cyberosti :)
     
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Digitalfernsehen möglich?

    Der Sender Giga läuft nur digital auf der Frequenz 12460 H, da Du den empfängst, kannst Du auch alle anderen digitalen Programme mit Deiner Anlage empfangen.
    Wenn Dir die Programme auf der Astra1-Position reichen (das sind fast alle relevanten deutschsprachigen), brauchst Du nichts weiteres machen.
     
  3. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digitalfernsehen möglich?

    Ob eure Satellitenanlage digitaltauglich ist oder nicht erfährt man am einfachsten bei einem technophilen Nachbarn oder bei der Hausverwaltung.

    Mit Hilfe der Liste auf http://www.lyngsat.com/astra19.html kannst Du Dich erst einmal orientieren welche Programme verfügbar sind.

    Die Liste teilt sich in den unteren (analogen, LowBand) Bereich 10714 H bis 11686 V und den oberen (digitalen, HighBand) Bereich von 11720 H - 12728 V Diese Unterteilung ist zwar nicht ganz richtig aber für Laien einfacher zu verstehen.

    Habt ihr ein analoges LNB empfängst Du nur den unteren Teil der Programme und zwar egal welchen Receiver (analog oder digital) Du anschließt. Habt ihr ein digitales LNB, müßtest Du die gesamte Liste empfangen können.

    Man muß aber genau hinsehen weil einige Programme doppelt ausgestrahlt werden: Z.B. der Ki.Ka (analog auf der Frequenz 10714 H, digital auf der Frequenz 11954 H). Auf welcher Frequenz empfängst Du den Ki.Ka?

    Am einfachsten ist es Du empfängst die Zusatzprogramme von ARD und ZDF (1plus, 1extra, 1festival, ZDFinfo, ZDFdoku oder ZDFtheater) denn die werden nur digital ausgestrahlt.

    Habt ihr ein analoges LNB auf dem Dach, dann existiert bestimmt auch noch ein analoges Verteilsystem. Wenn dem so ist, meldest Du Dich noch einmal und fragst hier im Forum gezielt nach dem Verteiler.
     
  4. cyberosti

    cyberosti Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Digitalfernsehen möglich?

    vielen dank erstmal für eure schnellen antworten :)!

    ich werde das bei mir nochmal abchecken und dann melde ich mich eventuell nochmal!

    :)
     
  5. woitl

    woitl Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Steiermark
    Technisches Equipment:
    mehrere Satreceiver, mehrere Satspiegel, DVB-T Empfänger, mobile Ausrüstungen
    AW: Digitalfernsehen möglich?

    Da brauchst du nichts abchecken... Du hast eine digitale Anlage sonst hätte dein Receiver nichts angezeigt!!!
     
  6. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Digitalfernsehen möglich?

    Heißt das jetzt, du empfängst alle relevanten Programme bereits!
    Dann sind diese auch digital, ein digitaler Receiver kann nur digitale Programme empfangen.
     

Diese Seite empfehlen