1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalfernsehen in Hessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von electrohunter, 5. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Unter uns gibt es leider eine Person die es immer wieder schafft, dass durch ihre Beleidigungen unser Thread geschlossen wird. Ich bitte euch in Zukunft nur auf Fragen zu antworten bzw. ein Thema zu kommentieren und nicht wie es diese Person immer wieder schafft, die User persönlich anzugreifen und sogar ins Lächerliche zu ziehen. Es ist sehr traurig das es jemand hier nötig hat immer wieder zu zeigen wie toll man selber doch ist. Also bitte nur sachliche Einträge zum Thema. Natürlich sind auch ish Kunden Willkommen.

    [​IMG]
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    Dem schließe ich mich an. Es geht mir nicht um die Beschneidung von Diskussionen. Dieses ist ein sachbezogenen Forum. Privatkommentare, Beleidigungen, Auschweifungen werden von mir unverzüglich gelöscht und nicht geduldet. Ab jetzt nur noch thematische Post bitte!

    Eike
    Moderator
     
  3. Oliver.M

    Oliver.M Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Rhein-Neckar
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    Hat denn jemand schon sein bestelltes Family Paket mit dem Humax PR FOX C erhalten? Was ich mir bei dem Angebot überlegt habe: Ist die Vertragslaufzeit dann ab November 05 oder ab Januar 06, weil man ab dann erst den Betrag betrag bezahlen muss.

    Hat der Receiver eigentlich einen UHF-Modulator eingebaut, der das decodieret Signal eingespeist dort ausgibt?
     
  4. zombiehuhn

    zombiehuhn Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    63
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    Na dann auf ein Neues...

    Ich habe am Donnerstag tividi komplette mit Receiver bestellt. Die Sachen sollen "im Laufe der nächsten Woche" eintreffen, wobei Smartcard und Box getrennt verschickt werden.
    Die Dame an der Hotline meinte, die Vertragslaufzeit würde bereits im November beginnen.
     
  5. Oliver.M

    Oliver.M Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Rhein-Neckar
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    Ok danke, bedeutet also dann tatsächlich, dass man nur 22 Monate die 6,90 € bezahlen muss. Dann ist der Receiver tatsächlich geschenkt. Denn man wäre doch doof, wenn man nur tividi-Free nimmt und für den Receiver noch zusätzlich 149 € bezahlt.
    Denn bei 22 Monaten kommt man auf 151,80 und hat dabei noch mehr Gegenleistung in Form von mehr Programmen gehabt.

    Wie hoch ist diese Aktivierungsgebühr?

    Mich würde bei dem Receiver noch die Umschaltgeschwindigkeit interessieren, da ich derzeit nur eine d-box 1 habe und die ist nervig.

    Kann man die Smartcards zwischen d-box (Premiere) und Humax (iesy) tauschen?

    Ich plane nämlich folgendes: d-box möchte ich am Hausverstärker anschließen und über einen Modulator ein Programm auf einen UHF-Kanal im ganzen Haus verteilen. Für die d-box würde ich mir daher nur eine tividi-Free Smartcard besorgen. Und die Humax Box will ich dann mit der Premiere und tividi-Family Smartcard betreiben.

    Hoffe, dass es nicht zu kompliziert erklärt ist ...

    (Zur Verteilung mit dem UHF-Modulator bitte KEINE Kommentare, da ich dies ohne Probleme und Störungen im vorhandenen Netz auf K56 am laufen habe.)
     
  6. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    Kann man eigentlich auch TiViDi bestellen, wenn man einen Premierezertifizierten Receiver hat, der nicht in dem Dropdown Menü aufgeführt wird ?

    Noch etwas interessantes: Ich kann auf meine Strasse und Hausnummer TiViDi online bestellen, obwohl das Haus eigentlich von Telecolumbus versorgt wird.
     
  7. zombiehuhn

    zombiehuhn Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    63
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    19,95 EUR für die Freischaltung plus 4,90 für den Receiver-Versand.
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    Wenn ich GEZ zahle, dann kann ich auch mehrere Fernseher in der eigenen Wohnung benutzen. Wie ist es denn mit Premiere oder Tividi? Ich habe einen Fernseher und eine Box im Wohnzimmer und nun bekomme ich ja den Humax von iesy. Also kann ich eine der beiden Boxen im Schlafzimmer benutzten. Muss ich nun immer die Karten mit nehmen oder kann ich eine zweite Karte bestellen oder muss ich da gleich ein zweites Abo abschließen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2005
  9. Oliver.M

    Oliver.M Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Rhein-Neckar
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    Das wird man wie bei Premiere machen: Du musst ein zweites Abo abschließen, nur ob es Sonderkonditionen dazu gibt, ist mir nicht bekannt. Sonst könntest Du die Karte ja an "nicht" Kunden verschenken. Bzw. wo sollte man die Grenze für Zweitkarten setzen.

    Genau das finde ich, wird aber mal der Totesschlag für Kabelfernsehen: Bisher kann man ja zurecht damit werben, dass man im Gegensatz zum Satellit beliebig viele TV-Geräte anschließen kann ohne zusätzlichen Receiver. Das wird damit aber hinfällig.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Digitalfernsehen in Hessen

    ... wird wohl daran liegen, das Telecolumbus inzwischen, wie auch ish und iesy, auch zu Unity Media gehört ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen