1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales TV über Karte bei deaktiviertem Rechner

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tarlesin, 20. Oktober 2004.

  1. Tarlesin

    Tarlesin Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    weiss jemand, ob es möglich ist eine DVB-T Karte zu bekommen, an die man auch einen Fernseher anschließen kann und dann Fernsehen kann, ohne den Computer anschalten zu müssen? Ist generell noch etwas beim Kartenkauf zu beachten?

    Meine Vorstellung geht dahin das extra Netzteil und den Platz für ein externes Geräte zu sparen. Ich möchte auch ohne aktiviertem Computer fernsehen und radiohören. Auf der anderen Seite möchte ich auch mit dem Computer Bild und Ton digital über Hausantenne aufnehmen können.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichem Gruß

    Tarlesin
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Digitales TV über Karte bei deaktiviertem Rechner

    Servus,

    sowas geht nicht, wie soll eine PC Karte ohne Strom funktionieren, überleg doch mal selber. :winken:
     
  3. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Digitales TV über Karte bei deaktiviertem Rechner

    Hi,

    sowas gibt es als externes Gerät. Schau Dir mal die Dec2000T von Hauppauge an.

    Michael
     
  4. Tarlesin

    Tarlesin Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Digitales TV über Karte bei deaktiviertem Rechner

    Hy ihr beiden,

    ich dachte die Karte könnte auch irgendwie über den Monitor versorgt werden, war mir aber auch nicht so sicher, ob im Koaxialkabel Saft fließt.

    Den Receiver habe ich mir angeschaut, doch mehr als 100,- kann ich nicht ausgeben. Bin also für Alternativen offen.

    Danke euch.

    Gruß

    Carsten
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Digitales TV über Karte bei deaktiviertem Rechner

    Abgesehen davon, das ich keine andere Lösung kenne, dürfte es schwer werden einen Karte für das Geld zu finden. Eine solche Karte bräuchte einen MPEG2 Decoder um das Bild zu erzeugen.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen