1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Sat-TV über strukturierte Verkabelung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rolf4, 21. Januar 2005.

  1. Rolf4

    Rolf4 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich mache mir Gedanken über die Verkabelung eines Neubaus. Ist für Digi-Sat zwingend Koaxialkabel erforderlich, oder kann das Signal auch in gleicher Qualität über Cat 7 übertragen werden?
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Digitales Sat-TV über strukturierte Verkabelung?

    Koaxialkabel ist zwingend.. Cat7 ist ja kaum geschirmt.
     
  3. stenico

    stenico Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Digitales Sat-TV über strukturierte Verkabelung?

    Wobei es ja möglich wäre, mit einer Settop-Box mit Ethernet-Anschluss das Signal als TCP/IP Stream auf CAT7 zu wandeln. Dann müsste das hervorragend klappen...

    Man bräuchte halt für jeden im Haus empfangbaren Sender einen Receiver.

    lg
    Nico
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.839
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Digitales Sat-TV über strukturierte Verkabelung?

    Verlege ein durchgehend sternförmiges Leerrohrnetz, in das Du später pro Dose zwei Antennenkabel einziehen kannst. Die Rohre kosten nicht die Welt, aber Du bist für alle Zeit flexibel, was Upgrades betrifft. Durch das Rohr kannst Du dann z.B. auch Ethernet oder einfach nur Telefon durchziehen. Und gerade im Neubau ist es ja egal, auf welche Breite die Schlitzfräse eingestellt wird...
     

Diese Seite empfehlen