1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Xter, 2. August 2008.

  1. Xter

    Xter Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Folgendes Szenario: Wir haben ein 2fach LNB auffm Dach und betreiben eigentlich auch nur 2 Receiver (Wohnzimmer und mein Zimmer). Im Sommer wäre es allerdings ganz angenehm, Fußballspiele auch mal draußen im Garten zu schauen. Also wollte ich heute einen 2fach Verteiler (also eine F-Buchse rein und 2 raus) kaufen um das ganze hinzubasteln.
    In einem Elektroladen in der Nähe wurde mir davon abgeraten, da evtl. meine Hardware Schaden nehmen könnte, wenn ich das so mache und mal beide Receiver an der gesplitteten Leitung einschalte. Stimmt das? Wenn ja, wie sieht es aus, wenn ich wirklich immer nur einen Receiver dran hätte, könnte es trotzdem zu Störungen kommen, wenn ich das Kabel splitte?
    Der Receiver vom Wohnzimmer und der Fernseher wandern im Sommer bei Bedarf mit raus, so das ein gleichzeitiges Einschalten sowohl im WZ als auch draußen unmöglich wäre, also sollte ich doch gefahrlos die Leitung zum WZ aufteilen können, oder?

    MfG
    Xter

    P.S.: Welche Daten müsste ich bei nem 2fach Verteiler beachten, damit das Ding digital läuft?
     
  2. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    671
    AW: Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

    Dann brauchst du ein Universal Quad LNB. Jeder Receiver braucht eine eigene Sat Leitung.
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

    Königsweg ist die Bereitstellung eines separaten dritten LNB-Anschlusses. Willst Du das nicht, tut´s auch ein Master/Slave-Schalter wie der EXR 03. Ein diodenentkoppelter 2fach-SAT-Verteiler ginge prinzipiell auch. Für ihn würde ich mich nur dann entscheiden, wenn sicher ist, daß niemals zwei Geräte zeitgleich an der selben Leitung angeschlossen sind.
     
  4. Xter

    Xter Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

    Ein extra LNB lohnt nicht, da sooo oft nicht draußen geguckt wird. Werde mich dann mal nach Master/Slave-Schalter bzw. diodenentkoppeltem 2fach Verteiler umsehen. Das mit 2 Receivern gleichzeitig anschließen bezieht sich ja nur auf die aufgeteilte Leitung, oder? (die andere hängt ja separat am LNB) Die Gefahr beide Teile der aufgespaltenen Leitung gleichzeitig zu betreiben besteht wie gesagt nicht, da der Receiver und TV "mitwandern", wozu sollte ich einen 3. Receiver kaufen wenn ich eh nur 2 nutzen kann ;)

    Nochmal kurz schematisch:

    ............................|------ Wohnzimmer
    LNB 1. Anschluss ---X<--Verteiler
    ............................|------ Garten
    LNB 2. Anschluss --- Mein Zimmer
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

    Du kannst ihn hier nehmen, ist die preiswerteste Variante (bei Reichelt 4 Euronen).

    [​IMG]
     
  6. Xter

    Xter Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

    Super! Vielen Dank für die schnelle Hilfe :)
     
  7. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    671
    AW: Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

    Ich habe vom Multischalter für den Garten eine extra Leitung liegen.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Digitales Sat-Signal Splitten (3 Receiver an 2fach LNB)

    und du glaubst das interessiert jemanden?:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen