1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chilipalmer, 28. September 2009.

  1. chilipalmer

    chilipalmer Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    bin neu in ein großes Mietshaus eingezogen mit Sat-Empfang (gehe davon aus, dass dieser digital ist, da Bj. 2001).

    Allerdings ist der Anschluß in der Wohnung noch ganz "old school" analog. Mein Sat. Receiver hat aber keinen alten analogen Anschluss mehr. Muss ich mir dann einen Adapter kaufen, falls ja, wie heißt dieser?

    Habe den Receiver über Scart an den TV angeschlossen. Das Antennenkabel habe ich ebenso an den TV angeschlossen. Über den Suchlauf erkennt der Sat. Receiver leider nichts.

    Hardware: 1.) TV ist Sony KDL-40-W-5500E (leider nur inkl DVB-T und Kabel-Tuner). 2.) Receiver ist von Philips, Premiere gebranded, DIS 2221.

    Über Eure Antworten freue ich mich sehr. Besten Dank!

    Das wahrscheinlich triviale Problem treibt mich gerade in den Wahnsinn.
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

    Wenn du das Antennekabel an den TV angeschlossen hast ist klar, dass der Receiver nix findet.

    So, jetz mal ernst:

    Ist das eine Sat - Gemeinschaftsanlage mit Multischalter oder so eine, die aus den digitalen Siganlen analoge macht?

    Für ersteren Typ brauchst du einen Receiver, für zweiteren werden die Programme so aufbereitet (über eine Zwiscenstation), dass sie der herkömliche TV Tuner findet. Somit könntest du deinen Receiver bei Ebay verhökern.

    Zu analog bzw. digital: Die Kabel bzw. Stecker sind genau die selben geblieben. Es gibt keine digitalen bzw.analogen Kabel bzw. Stecker.

    Grüsse
     
  3. MrNike

    MrNike Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

    Ich nehme eher an die Anlage setzt die Sat Frequenzen in für analoge Tuner empfangbare Kanäle um. Dan brauchst du auch keinen Sat Reciever, egal ob digital oder analog.

    Sprich wenn du normal Programme am TV (nicht reciever) suchst bekommst du einige Kanäle ? Wenn ja, kannst du es mit digital vergessen.

    Greetings,
    MrNike
     
  4. chilipalmer

    chilipalmer Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

    Danke für die Antworten. Glaube Ihr habt mich nicht richtig verstanden bzw. ich habe mich unklar ausgedrückt.

    Der TV findet keine Sender über den Suchlauf.

    Der Sat.receiver hat keinen Eingang für das "alte" Antennenkabel.

    Leider weiss ich nicht, welche Sat. Anlage hier ist. Der Hausmeister hat keine Ahnung und der Vermieter ist nicht zu erreichen ;-(
     
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

    Wenn ich mich richtig erinnere, dann kannst du das Kabel auf den Eingang des Receivers einfach drauf stöpseln (auch wenns auf den ersten Blick nicht so aussieht).

    Ansonsten kannst du dir ein Kabel kaufen (oder selber zusammen basteln) mit einem "alten" Antennenstecker auf der einen und einem F- Stecker auf der anderen Seite.

    Grüsse
     
  6. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

    Ja dann frage doch einfach mal einen der Nachbarn, wie die TV sehen.;)

    gruss
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

    Du brauchst einfach einen Adapter von IEC auf F. Google mal nach "KATHREIN EMU 08 F-Adapter IEC-Buchse/F-Buchse".

    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitales Sat. Receiver - analoger Antennenanschluß

    und Du bringst es nicht fertig, von einem ganz normalem TV-Kabel die eine Seite abzuschneiden und einen f-Stecker draufzudrehen???
    Es gibt keine Receiver die einen Koax-Eingang haben!
    Und natürlich vorher mal Nachbarn befragen...
     

Diese Seite empfehlen