1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Sat-Fernesehen auf dem Laptop

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Aswang, 20. März 2005.

  1. Aswang

    Aswang Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    :winken::winken::winken:Kann mir emand sagen wie ich mein Digitales Sat-Fernsehprogramm auf den Laptop bekomme? Möchte den Laptop als Videorecorder benutzen. Gibts es digitala Satreceiver auf PCMCIA Karten Basis oder Digitale Sat-Receiver mit einer Anschlussmöglichkeit (USB...usw.)an den Laptop?:winken::winken::winken:
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
  3. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Digitales Sat-Fernesehen auf dem Laptop

    Hi

    es gibt PCMCIA - Karten , aber hauptsächlich für DVB-C ansonsten gibst von fast allen Herstellern USB - Varianten ihrer normalen Karten ;)
    Und wenn du irgendwo nen Server am laufen hast, kannste auch da die DVB rein stecken und dann Netzwerkstreaming mit Remotecontrol machen, dass geht auch super :D

    mfg erbse
     
  4. jpunkt

    jpunkt Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    AW: Digitales Sat-Fernesehen auf dem Laptop

    @aswang

    es gibt auch dvb-t karten für notebooks, z.b. satelco EasyWatch MobilSet
    das ist eine karte für den pcmcia slot mit externer klemmantenne.
    einfach mal ein bisl googeln.
    mfg jpunkt
     

Diese Seite empfehlen