1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Kabelfernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Pressebaerchen, 16. September 2006.

  1. Pressebaerchen

    Pressebaerchen Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wenn ich 2 Fernseher habe muss ich dann auch 2 Set Top Boxen und Smartkarten haben ??????
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Geht vielleicht auch mit einem Twin-Receiver.

    Ansonsten: Ja.

    The Geek
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Hi. :)

    Wenn man an beiden Geräten unabhänging verschiedene Programme schauen möchte, schon.
    Mit Funkanlagen gehts auch mit einem Receiver/Smartcard aber man kann an beiden Geräten dann nur das gleiche Programm schauen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Nein, ein Twin Receiver kann auch nur einen TV "bedienen", da er nur einen TV Ausgang besitzt (Der VCR Ausgang liefert dort auch das gleiche Signal wie der TV Ausgang).

    Gruß Gorcon
     
  5. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 - Unicable LNB
    BenQ GL2450
    VU+ Solo SE | 1 TB
    VU+ Uno | 500 GB
    TBS 8922 TV-Karte
    Fire TV 4k mit Kodi 17.3
    Raspberry Pi mit Kodi 17.3
    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Und was ist dann der Sinn eines solchen Receivers?
    Ist das bei der Dreambox auch so? Die ja 2 Tuner hat. (Die 8000 sogar 4 Tuner)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Der Sinn ist es mit dem zweiten Receiver aufzunehmen (und zwar mit der Festplatte). Für zwei TV Geräte ist kein mir bekannter Twin Receiver geeignet. Twinreceiver ohne HDD gibt es daher auch nicht.

    Gruß Gorcon
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Doch gibt es. Von Telestar z.B.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Auf der IFA gab es einen sat twin receiver mit 3 fernbedienungen und der möglichkeit 3 verschiedene sender zu gucken.

    Ist von Eycos

    ist imho auch nicht der erste von denen.

    http://www.eycos.de/index.php?id=48
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitales Kabelfernsehen

    Aber ansonsten sehr ungewöhnlich.
    Ob Dreambox 7025, Reelbox, Humax 9800 Topfield, oder anderen (mir bekannten) Twinreceivern, i.A. sind die nur für einen TV gedacht.

    Ob es Sinn macht mit einem Receiver mehre TVs zu betreiben mag ich bezweifeln da der Verkabelungsaufwand dann nochmal größer wird als mit mehren Receivern sofern man nicht gerde mehre TVs in einem Zimmer stehen hat.
    Und eine Funkübertragung ist ja auch nicht das Gelbe vom Ei wenn man bedenkt wie problematisch die Frequenz ist die dafür eingesetzt wird.

    Gruß Gorcon
     
  10. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitales Kabelfernsehen


    Danke das Ding habe ich mir abgespeichert;) ;) ;) .
    ABER, war hier nicht eigentlch die Frage nach einem Kabelreceiver gestellt?
     

Diese Seite empfehlen