1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Kabelfernsehen und VHS

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von JohannaKatharin, 18. Dezember 2004.

  1. JohannaKatharin

    JohannaKatharin Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    :winken

    Hallo, ich brauche Rat. Wir hier in Rheinhessen haben von unserem Kabelanbieter unaufgefordert und kostenlos (grins) eine Technisat Set-Top-Box geschickt bekommen. Wir haben keinerlei Ahnung wie das jetzt funktioniert. Was ist mit unserem Videorecorder? Stimmt das, daß wir uns für den eine eigene Box zulegen müssen?
    Für Infos wären wir sehr dankbar.
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Digitales Kabelfernsehen und VHS

    Wenn Du analoge Programme aufnehmen willst brauchst Du wie bisher gar keine Box.

    Wenn Du digitale Programme aufnehmen willst brauchst Du eine Scartverbindung zum Digitalreceiver. Viele Digitalreceiver haben eine extra Scartbuchse für den Videorecorder.

    Wenn Du ein digitales Programm aufnehmen und gleichzeitig ein anderes digtales Programm sehen willst, brauchst Du einen zweiten Digitalreceiver oder einen Digitalreceiver mit "Twin"-Funktionalität.

    Bei Kabelempfang es letzteres aber ziemlich selten. Meist nimmt man ein Analoges auf und guckt ein Digitales oder umgekehrt.
     
  3. JohannaKatharin

    JohannaKatharin Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Digitales Kabelfernsehen und VHS

    Hi,

    vilene Dank für die kurze und verständliche Antwort.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Digitales Kabelfernsehen und VHS

    Ich habe sogar noch einen VCR der automatisch bei der Timerprogrammierung des Digitalreceivers anspringt. Ist aber heute sehr selten. Solange es keine Festplattenreceiver fürs Kabel gibt werde ich das Ding wohl hegen und pflegen.
     

Diese Seite empfehlen