1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von CCCash, 18. Januar 2010.

  1. CCCash

    CCCash Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne zusätzlichen Receiver

    Ich war heute im shop meines Kabelnetzbetreibers (Kabel und Medien Service München) und dort habe ich die Auskunft bekommen, dass ich für den Empfang des Digitalfernsehens nur deren Smartcard für EUR 35,- kaufen muss (weil mein Fernseher einen DVB-C Tuner hat) und keinen zusätzlichen Receiver brauche. Das klingt super, aber bisher hatte ich die Info, dass das nicht klappt.

    Was meint ihr dazu?

    Danke :winken:
    Christiane
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2010
  2. MarkusC63

    MarkusC63 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax IPDR 9800C
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Ich denke, dass du zumindest noch ein CI-Modul brauchen wirst
     
  3. CCCash

    CCCash Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Also ich habe eine CI-Anschlussmöglichkeit an meinem Fernseher!
     
  4. MarkusC63

    MarkusC63 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax IPDR 9800C
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Ja. Ich auch. Aber da wirst du keine Smartcard einschieben können.

    In den CI-Schacht schiebst du ein CI-Modul und in das CI-Modul kannst du dann deine Smartcard stecken.
     
  5. CCCash

    CCCash Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Oh je, ist das alles kompliziert :(

    Bisher habe ich allerdings immer gelesen, dass die Kabelgesellschaften einem unbedingt immer einen Receiver andrehen möchten, deshalb kommt mir das spanisch vor, dass es jetzt ohne klappen soll?!?
     
  6. MarkusC63

    MarkusC63 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax IPDR 9800C
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Ich bin Kunde bei Unitymedia und habe in meinem Samsung-TV LE40B650 ein CI-Modul mit Smartcard stecken. Funktioniert fantastisch. Auch bei Sky-Sendern.
     
  7. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Klappt in der Regel auch ohne Receiver, du brauchst nur das passende CI Modul. Wenn die dir diesen Tipp in dem Shop schon geben, vielleicht können sie dir auch sagen, welches Modul du benötigst.
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Das, was im Fernseher eingebaut ist, ist ein Schacht zur Aufnahme eines Entschlüsselungsmoduls. Die Smartcard des Kabelanbieters passt nur auf diese Art und Weise in den Fernseher. Welches Modul nötig ist, kommt auf den Kabelanbieter und den Fernseher an. Ich weiß, für einen Anfänger kommt das alles sehr kompliziert daher. Wenn im Laden deines Kabelanbieters das so gesagt wurde, würde ich das so annehmen. Falls dann doch ein Receiver geschickt werden sollte, kannst du den getrost unausgepackt irgendwo verstauen. Schau auf die Smartcard, welche Version dir geschickt wurde. Danach können wir dir sagen, welches Modul für deinen Fernseher nötig ist.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  9. CCCash

    CCCash Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Dankeschön :)! Und Mahlzeit...
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Digitales Kabelfernsehen nur über Smartcard ohne Receiver

    Wenn der Anbieter KMS ist dann werden Conax-Karten ausgegeben.
    Die sind CI-fähig. Ein Conax-Modul kostet ca. 60,-€ plus 35,-€ Smartcardabgabe.

    Was soll den geschaut werden? Bei KMS werden die Privaten nicht verschlüsselt wenn ich richtig informiert bin. Die Conax-Karte benötigt man nur für die KabelKiosk-Pay-TV-Pakete.
    Sky ist eine seperate Geschichte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2010

Diese Seite empfehlen