1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitales Kabel und analoge TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von tini20, 22. Oktober 2008.

  1. tini20

    tini20 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine alte Haupauge WinTV Go BT878 eingebaut, den digitalen Kabelreceiver über Scart und Video-in mit der TV Karte verbunden.
    Bild ist über die Software WinTV 2000 auch zu sehen, nur kein Ton.
    Habe dann vom Receiver Audio-Ausgang noch den Line-in der Soundkarte mit dem entsprechenden Kabel verbunden, anschließend war auch der Ton zu hören.

    Jetzt meine Frage:
    Werden die Sendungen jetzt in Stereo aufgenommen, da ich ja eine Verbindung vom Receiver direkt mit Line-in der Soundkarte habe?
    Ist insofern wichtig, da die alte TV-Karte leider nur mono kann.

    Viele Grüsse Martin
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: digitales Kabel und analoge TV-Karte

    Der Chipsatz der BT878 kann Stereo nur die ausgabe offensichtlich nicht.

    Probiers einfach aus nimm am besten eine Musiksendung auf. Aber eigentlich sollte es Stereo sein was aufgenommen wird.
     

Diese Seite empfehlen