1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Kabel TV, wie viele TVs möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von friedl99, 3. Mai 2004.

  1. friedl99

    friedl99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Linz
    Anzeige
    Klingt schon komisch meine Frage, aber leider hab ich absolut keine Ahnung von der Materie.
    Sollte ich auf Digitales KAbel TV setzen, wie viele TVs kann ich dann bei mir verwenden (wobei ich auf jdem natürlich einen anderen Sender sehen möchte).
    Ich frage deshalb, weil es bei einer digitalen Sat Anlage ja nur möglich ist pro Kabel einen Kanal zu empfangen. Soweit ich weiß, wird für das Kabel TV aber nur ein Kabel in jede Wohnung eingeleitet. durchein
    Sorry für die blöden Fragen, bin ziemlich doof was das Thema betrifft entt&aum
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du kannst soviele Geräte betreiben wie es der Pegel hergibt. (Pro Verteiler kann man mit 3.5- 4dB Dämpfung rechnen)
    Musst natürlich wie bei Sat für jeden TV ein Empfangsgerät haben. winken
    Gruß Gorcon
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Du kannst mit Digitalfernsehen unzählige Fernseher versorgen. Je unterschiedliches Programm benötigst du allerdings einen extra Receiver.
     
  4. dle80

    dle80 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Braunschweig
    Also, Du kannst an so vielen Fernsehern wie willst DVB-C nutzen (ev. brauchst Du einen Signalverstärker). Allerdings brauchst Du für jeden Fernseher und jeden Videorecorder eine Set-Top-Box, die berühmteste für Kabel ist wohl die d-box (1/2).
     
  5. tim.baum

    tim.baum Guest

    @friedl99: laos was du meinst ist wohl 1 Kanal aufnehmen und 1 Kanal ansehen.

    das geht bei DVB-C nur mit einem TwinTuner PVR, der aber momentan nicht erhältlich ist oder halt mit 2 SetTopBoxen - wozu du dann natürlich auch zwei Abokarten benötigst...
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Wie schon geschrieben: für jeden Fernseher und jeden Videorcorder braucht man je eine Box, fiedl99.
    @tim.baum: war von Pay TV die Rede? Ich las aus der Frage, wieviele Boxen nötig sind, um an mehr als einem TV digitales Fernsehen sehen zu können.
    Gruß, Reinhold
     
  7. tim.baum

    tim.baum Guest

    ja meinst du er ist mit den ÖR Programmen zufrieden durchein
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Im Kabel wird es nur Pay-TV geben - abgesehen von ARD und ZDF.
     
  9. tim.baum

    tim.baum Guest

    oder gar kein TV, wie jetzt winken
     

Diese Seite empfehlen