1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tobias-digital, 12. März 2007.

  1. tobias-digital

    tobias-digital Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neuss
    Technisches Equipment:
    Philips 37PF9631D/10
    Anzeige
    Hallo!

    Bin wie wahrscheinlich viele hier absoluter Neuling in Sachen digital-TV. Ich habe mir eine Glotze gekauft, und zwar diese hier: http://www.consumer.philips.com/con...?proxybuster=EJLN3E3CMPJZJJ0RMRCSHQNHKFSESI5P

    Jetzt spiele ich ob der miesen Qualität des DVB-T mit dem Gedanken auf ish DVB-C umzusteigen. Da bekommt man ja so nen Receiver und eine passende Smart-Card.

    Auf diese Smart-Card kommts ja letzlich an wenn ich das richtig verstanden hab. Ich hab in meinem Fernseh einen Common Interface-Slot und wenn mich nicht alles täuscht ist der ja für so Karten gedacht oder?

    Kann ich also diese Karte dann da reinstöpseln udn brauch kein Zusatzgerät, also keinen Receiver mehr?

    Grüße, Tobias
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    Doch, Du brauchst noch ein CI-Modul für das Verschlüsselungssystem Deines Kabelanbieters. Die Karte kommt in das CI-Modul und das CI-Modul kommt in den CI-Slot des Fernsehers. Das ganze sieht dann so aus: http://www.sat-module.de/info.php

    EDIT: Das ganze geht natürlich nur wenn der Fernseher einen DVB-C Tuner hat; aus dem Posting von grmbl entnehme ich daß der Fernseher keinen hat - dann braucht man natürlich einen anderen Fernseher oder einen externen DVB-C Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
  3. grmbl

    grmbl Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Raum FR
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    Der TV hat einen integrierten Digitaltuner für terrestrischen Empfang, aber nicht für Kabelempfang, daher wird ein digitaler Kabelreceiver benötigt. Wenn ein solcher bereits integriert wäre, müsste man die frei empfangbaren Digitalprogramme ja schon sehen können (ARD- und ZDF-Pakete, also nicht nur die Hauptprogramme, sondern alle Dritten sowie einige Spartenkanäle wie beispielsweise den Theaterkanal).
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    wenn dein neuer TV keinen tuner für DVB C hat, dann geht das so nicht und du musst deinen reciever benutzen, der dann praktisch dein tuner für DVB C ist. in den reciever kommt die smardcard direkt hinein
    wenn dein TV einen DVB C tuner hat, dann benötigst du ein CI modul welches in deinen CI slot eingesteckt wird. vorher kommt in dieses modul die smardcard, die du von deinem kabelbetreiber bekommst.

    uiiii bin ich langsam. 2 mal überholt. schande
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    Man braucht nur mal auf den oben geposteten Herstellerlink zu klicken und schon bekommt man die Info, dass dieses Gerät nur einen integrierten DVB-T Tuner besitzt.

    Ergo: DVB C nur mit externem Receiver.
     
  6. tobias-digital

    tobias-digital Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neuss
    Technisches Equipment:
    Philips 37PF9631D/10
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    OK, danke, das hat mir schonmal weitergeholfen. Ist soweit alles klar. Aber wofür ist der CI-Slot dann?

    Könnte der CI-Slot also den DVB-T Tuner bedienen, falls es verschlüsselte Inhalte über DVB-T gäbe? Oder wie?

    Grüße, Tobias
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.686
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    so ist es ...
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    So ist es.

    In Berlin gibt es übrigens einen verschlüsselten DVB-T Radio-Sender.
     
  9. tobias-digital

    tobias-digital Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neuss
    Technisches Equipment:
    Philips 37PF9631D/10
    AW: digitales Kabel-TV ohne Box direkt über Fernseher?

    Alles klar! Danke Euch! :)
     

Diese Seite empfehlen