1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von panther_XXL, 24. Januar 2007.

  1. panther_XXL

    panther_XXL Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    ich durchforste jetzt schon eine geraume zeit das forum, aber auf die frage ob digitales kabelfernsehen eine bessere qualität hat als dvb-t konnte ich keine antwort finden :( wer kann mir helfen ... ich benutze dvb-t und bin von der qualität auf meinem flachbildschirm (107cm) absoult nicht zufrieden :( artefakte und matschiges bild :( jetzt überlege ich auf digitales kabelfernsehen oder auf sat-tv umzusteigen. was würdet ihr mir empfehlen ? freue mich schon auf eure antworten ...
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    Die ÖR sehen auf DVB-C und DVB-S besser aus als auf DVB-T, da höhere Bitraten verwendet werden. Von der Qualy der ÖR sind DVB-C und -S identisch (da die ÖR von DVB-S unverändert ins Kabelnetz gespeist werden).
    Die Privaten sehen auf DVB-S auch besser aus als auf -T, aber auch hier kann man je nach Sender Artefakte sehen. DVB-C liegt hier irgendwo zwischen -T und -S, da die meisten Kabelanbieter das Signal neucodieren, wenn auch mit mehr Bitrate als für -T.

    Also wenn du von DVB-T weg willst und die Möglichkeit zu DVB-S hast, dann nimm auf jedenfall -S :)

    The Geek
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.912
    Zustimmungen:
    1.148
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    Dann überprüf mal Deine Anlage.
    Artefakte habe ich bei mir noch nicht gesehen.:D

    Auf jeden Fall Satelliten Empfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2007
  4. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.103
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?


    Das sehe ich auch so.
    Auf DVB-T ist die Senderanzahl zu gering. DVB-C ist kostenpflichtig und die Bildqualität ist erheblich schlechter als die bei DVB-S. :D
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    109.301
    Zustimmungen:
    2.818
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    Dann überprüfe mal Deine Augen (wenns bei Dir an der Anlage nicht liegt).

    Gruß Gorcon
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    Dem kann man nur zustimmen!:winken:
     
  7. panther_XXL

    panther_XXL Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    dvb-t ist auf großen bildschirm nichts :(

    vielen dank für eure antworten, ich glaube ich werde zu sat wandern :) und digitales kabelfernsehen links liegen lassen !
     
  8. Praetar

    Praetar Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    Richtige Entscheidung!

    Ich werde auch zu DVB-S wechseln, habe mir aber stress- und kostentechnisch einZwischenspiel von DVB-C gegönnt. Tu Dir das nicht an!
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.291
    Zustimmungen:
    4.516
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    Um es zu verdeutlichen: Die digitalen Sender von Pro7Sat.1 / RTLworld sind auch über Sat. im Vergleich zu den ÖR-Senderm deutlich schlechter.

    Auf dem Pro7-Transponder sind immerhin 10 Sender geparkt.
     
  10. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Digitales Kabel besser als DVB-T? Digitales Kabel besser als SAT ?

    Aufgrund des Breiten Grinsen ( :D ) gehe ich davon aus, der er sich bei 'Artefakte' auf den Archäologischen Begriff bezog und nicht auf die Kompressionsartefakte (auch Verblockung genannt).
     

Diese Seite empfehlen