1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitales FS während der Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Shuri, 4. Oktober 2004.

  1. Shuri

    Shuri Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    bin seit kurzem stolzer Besitzer eines DVD Rekorders und nun ganz wild auf's Aufnehmen.

    Verwende die Premi d-box und würde jetzt gerne Filme aufnehmen, während ich ein anderes Programm anschaue.

    Dies ist so natürlich nicht möglich, daher meine Frage:

    Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit ich z.Bsp. Premiere 3 aufnehmen kann, während ich ZDF anschaue???

    Installationen an der Schüssel oder LnB kann ich leider nicht vornehmen, da diese gemeinschaftlich genutzt wird. Gemeinschafts-Schüssel.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Grüße
    Shuri
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    2. Receiver und daher auch eine 2. Leitung von der Sat Antenne nötig.
     
  3. Shuri

    Shuri Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Danke, Blockmaster, dann kann ich es ja wohl vergessen, da ich an die Gemeinschaftsschüssel nicht rankomme.

    Grüße
    Shuri
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Bist du vielleicht Teil einer "Einkabellösung"? Dann gäbe es da vielleicht noch eine möglichkeit.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Du könntest dir natürlich einen Twintuner HD-Receiver kaufen und wenn du Premiere hast noch das Passende CAM dazu (Alphacrypt oder eins der vielen FreeX-Clone) Allerdings musst du dann wenn du P. aufnimmst und einen freien Sender ansiehst möglicherweise noch deine Aufnahme mal schnell umkopieren falls sie verschlüsselt aufgenommen wurde. So ein Receiver lässt sich auch auf Durchschleifbetrieb schalten dann kannst du beim zweiten Tuner halt nur die Ebene anschauen die deine Aufnahme hat.

    Gruss Uli
     
  6. Shuri

    Shuri Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Max, was bedeutet "Einkabellösung" ??

    Uli, bin mir nicht sicher, ob ich das verstehe! Eigentlich möchte ich nichts umkopieren.

    Aber wäre das folgende Szenario vielleicht eine Lösung?
    Wenn ich einen zweiten Anschluss im Arbeitszimmer habe, könnte ich dann per Funk ins Wohnzimmer "funken" und den somit gewonnen Anschluss an einen Twin Receiver anschließen?

    Vielen Dank nochmal für jede Hilfe!!
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Kannst du irgendwie rausbekommen, ob zu jeder Dose ein extra Kabel von der Schüssel geht (Sternverkabelung), oder ob das alles hintereinander hängt (Einkabellösung)?

    Im Falle der Einkabellösung kannst du beliebig viele Geräte hintereinander hängen (Twin-Receiver wäre dann kein Problem), bei der Sternverkabelung kann immer nur ein Endgerät an einem Anschluss betrieben werden.


    Der Anschluss im Arbeitszimmer ist natürlich auch eine gute Idee.

    Einfach einen normalen Festplattenreceiver ins Wohnzimmer, der ist dann zum normal schauen bzw. Aufnehmen. Einen weiteren Receiver ins Arbeitszimmer und den dann per Funk (Bild+IR-Überträger) mit dem TV im Wohnzimmer verbinden.

    Oder willst du noch ganz konventionell auf VHS aufnehmen? Dann brauchst du natürlich keinen Festplattenreceiver :D
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Hallo,

    dieser Anschluss ist genau das was Du brauchst.

    Nur per Funk geht da halt leider nicht, ausser Du stellst den Receiver in Arbeitszimmer auf und schickst dann das Signal per Funk ins Wohnzimmer, das geht aber nicht mit dem ganzen Satsignal, somdern nur mit dem FABS Signal eines einzelnen Kanals, und das in nicht so guter Qualität.

    Wenn Du das eine Kabel ins Wohnzimmer bringen könntest, dann hättest Du TV Genuss pur.

    digiface
     
  9. Shuri

    Shuri Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Vielen Dank für Eure netten Ratschläge. Der "Nebel" lichtet sich für mich ein wenig. :)

    Wäre das folgende dann das "beste" Lösungsszenario?

    Also ich habe verstanden, daß ich als erstes meine Hausverkabelung checken muss (Sternverkabelung oder Einkabellösung, lt. Wolfgang).

    Im Falle einer Einkabellösung wäre es dann kein Problem, daß Kabel aus dem Arbeitszimmer in das Wohnzimmer zu verlegen (lt. Digiface) und dort an einen Twin Receiver anzuschliessen, der dann mit meinem DVD-Festplattenrekorder verkabelt wird, korrekt?

    Im Falle einer Sternverkabelung bleibt nur der Umweg über Funk aus dem Arbeitszimmer, allerdings mit Qualitätsverlust (lt. Digiface).

    Habe ich das so richtig verstanden?

    Grüße und vielen, vielen Dank nochmal!!!
    Shuri
     
  10. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: digitales FS während der Aufnahme

    Im Falle einer Einkabellösung brauchst du den Anschluss im Arbeitszimmer gar nicht, du kannst dann beide Receiver (bzw. Twin-Reciever) im Wohnzimmer direkt an der gleichen Leitung betreiben.... ;)
     

Diese Seite empfehlen