1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Fernsehen aus Holland

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Mr.Alcatraz, 29. November 2001.

  1. Mr.Alcatraz

    Mr.Alcatraz Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Ich weiß dass das schon öfter gefragt wurde und ich habe mir auch den Artikel auf der Seite durchgelesen. Aber dennoch:

    Was brauche ich genau?

    -Nen Digitalreciever mit Common Interface auf jeden Fall

    Nun die Frage: diese karte aus holland, die ich reinstecken muss: muss ich dafür mehr zahlen als den normalen preis aus dem laden. muss ich irgendwie ein Abo zahlen oder so um die sender zu bekommen? ich will nur so sender wie rtl 4 oder rtl 5 haben. Was muss ich genau tun??
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Abos gibt es nur für Personen mit Wohnsitz in Holland !!!!
     
  3. Mr.Alcatraz

    Mr.Alcatraz Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Köln
    ja, ich weiß aber was ist ABOS.
     
  4. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Die Abkürzung für den Plural des Wortes "Abonnement"
    [​IMG]

    cu

    Kosh
     
  5. Mr.Alcatraz

    Mr.Alcatraz Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Köln
    Hoppala, was fürne blöde Frage. Türlich, nur daran habe ich gar nicht gedacht. Was ich jetzt eigentlich nur noch wissen muss. Nur hypothetisch: Um die Sender wirklich zu kriegen, brauche ich nur aus Holland die Karte, die SECA entschlüsselt. Ich kaufe sie, und stecke sie in den CI und dann gehts.

    Ich war nämlich gerade im Laden und der Verkäufer meinte dann bräuchte man neben der Karte noch non Einschub damit die Karte passt. Stimmt das?

    Ist die bei der Karte dabei?

    Ein ABO brauche ich nicht. Nur einmalig die Karte kaufen. Das Abo ist nur für weitere Sender

    So steht es auch auf der Astra-Website.

    [ 30. November 2001: Beitrag editiert von: Mr.Alcatraz ]

    [ 30. November 2001: Beitrag editiert von: Mr.Alcatraz ]</p>
     
  6. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Hallo hier aus Die Niederlande.....holland ist eine Provinz in der Niederlande!!!!!

    Dieser Reciever den Sie besitzen sollte also ein SECA onboard/embedded haben. Das heisst das diese Dunne Schlitze direkt ihre neue "Holland-karte" aufnehmen kann und verwerten kann.
    Das steht in Ihre bedienungsanleitung.....oder?

    Wenn der Reciever kein Seca onboard hat dan muss
    man tatsaeglich ein PCMCIA modul fuer die Karte die Sie haben (oder kaufen wollen) dazu nehmen. Und das ist leider relativ teuer.....

    Dass ist ja gerade das eieressen bei der erste wahl vom receiver....Ihre Prioritaet fuer das allerwichtigste Pakket das Sie sich anschauen moechten....
    Premiere Deutschland, dan deisbezueglich die auf den Reciever implementierte dekodierung
    Canal+ Niederlande, dan diesbezueglich wie schon angegebn die Seca auf den Reciever
    BBC Prime, dan Viaccess auf den Reciever.....

    Jedes andere dekodierungs verfahren kann man auch benutzen aber leider nur mit ein extra pcmcia kartenleser der in die Dikke Schlitze reinpast.

    Man spricht ja von CI und CA steckplaetze bei diesen Digital Receiver welches fuer Common Interface steht und Conditional Access..... uebersetz ist das Zugang unter Standard Eingangsbedingungen und Zugang ueber bestimmte Konditionen........ letzteres ein dazwischen gefuegtes modul was uebersetzen kann........!
    Klar?
    Mein Receiver hat Zwei CI und Zwei CA plaetze!
    Aber weil Ich BBC Prime empfangen will als hauptprioritaet ist mein reciever mit Viaccess ausgestattet auf der Platine (onboard).

    Warum Sie sich diese RTL 4 und 5 sender anschauen wollen ist mir als Niederlaender absolut unklar.
    Die geben genau solche Programme aus wie RTL und Sat1 usw.
    Wenn es Ihnen um die sprache geht, um diese zu erlernen sollten sie mal oefters auf BVN tv (free-tv) schalten weil das ist das: Beste Von Niederlande in sachen Programme und also auch in Sprache........!

    Ich bin schon ein wenig Spaett mit dieser reaktion aber das wollte Ich doch noch erlaeutern.

    Tonski
     
  7. Mr.Alcatraz

    Mr.Alcatraz Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Köln
    Ja, von mir aus. Das weiß ich auch

    Nederlands te praten is geen probleem voor mij, ik ben nederlander. Maar ik woon in duitsland....

    Also, normalerweise müsste ich die holländischen Sender doch ganz einfach empfangen können, indem ich mir infach in holland selber einen reciever kaufe, oder nicht?
     
  8. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Cool,
    Ich habe auch in Deutschland gelebt und zwar in Stuttgart. Na ja auch irrelevant.
    Weil die Pakkete wie Canal digital nur in die Niederlande empfangen werden durfen muss man eine addresse angeben was Sie ja schon wussten. Ein Seca-decryption Modul wie das von Aston kan im Prinzip in jeder Receiver mit CI Steckplaetze also auch in denjenigen die es in Deutschland zu kaufen gibt. Die Sache ist das dieses Modul etwa DM290,- kostet. Da waehre einen Receiver mit Seca onboard welche es in die Niederlande zu kaufen gibt tatsaechlig billiger.
    Ob Sie noch weiter Pakkete empfangen wollen ist mir nicht klar. Weil wenn Sie Deutsche Pakkete dazu empfangen wollen waehre moglicherweis dafur wieder ein anderes Modul notwendig das auch sein Geld kostet.
    Auf jedem fall sind Gute Receiver in Deutschland billiger als in die Niederlande, wo man ja alles komplet verkabeld hat und Satelitenempfaenger weniger absatz haben, deswegen der Preisunterschied. Sie sollten mal auf die Seite http://satelliet.pagina.nl/ reinschauen wo einige Haendler angebote machen und sich Ihre Komplettanlage dan im Vergleich mit die Deutsche Haendlerpreise nebeneinander stellen indem Sie auch diese CI-Module die Sie brauchen taeten dazu addieren....
    Und fals Sie Familie in die Niederlande haben werden die Ihnen schon weiterhelfen koennen mit der Smartcard von Canal digital.....
    Groetjes,
    Ton
     

Diese Seite empfehlen