1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Fernsehen über den Fernseher ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Enkidu, 3. Juli 2008.

  1. Enkidu

    Enkidu Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo allerseits, ich habe folgendes Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.
    Ich habe mir vor ca. 2 Wochen den "Humax PR Fox C II" gekauft und mir von Kabeldeutschland eine Karte für Digitales Fernsehen schicken lassen.
    Es funktioniert auch, denn ich kann Digital gucken, bloß geht das nur über den Humax Receiver.
    Da es mir aber zu nervig ist zwei Fernbedienungen zu verwenden und ich die Fernbedienung vom Humax sowieso nicht allzu gut finde, möchte ich die Programme im Fernseher speichern.
    Ich habe auch schon oft versucht den (Digitalen) Automatischen Sendersuchlauf zu starten, doch findet dieser nicht ein Programm.
    Das Gerät ist folgendermaßen angeschlossen.
    Das Antennenkabel ist mit dem Humax Eingang angeschlossen, der Ausgang ist dem DVDRekorder verbunden, der wiederrum geht über ein Antennenkabel zum Fernseher. :eek:
    Ich habe auch versucht den Humax direkt an den Fernseher anzuschließen (ohne Rekorder) trotzdem findet der Automatische Suchlauf keinen einzigen Sender, da kein Signal vorhanden ist.

    Zur Info: Der Fernseher ist ein "Sony Bravia KDL - 32 P 3000".

    Bitte um Hilfe !

    PS: Die Geräte sind auch alle miteinander über ScartKabel verbunden.
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Digitales Fernsehen über den Fernseher ?

    na warum glaubst du dass du einen receiver hast? - weil dein fernseher ohne dem nichts empfangen kann!!!
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Digitales Fernsehen über den Fernseher ?

    Hallo und willkommen im Forum, Enkidu
    Der Fernseher empfängt analog, der Humax digital. Der Fernseher findet keine digitale Programme, weil er dafür nicht geeignet ist. Wie schon viceroy schrieb, ohne den Humax kein digitales Fernsehen.
    Die Verkabelung ist korrekt, brauchst dir also keine Sorgen zu machen, dass du etwas verkehrt gemacht haben könntest. Möglicherweise ist der Sony mit einem Tuner für DVB-T ausgerüstet. Nur bringt das nix, weil das eine andere Variante der DVB-Norm ist. Musst dich halt dran gewöhnen, mit mehr als einer Fernbedienung klar zu kommen.
    Gruß
    Reinhold
     
  4. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Digitales Fernsehen über den Fernseher ?

    Oder sich VOR dem Kauf eines neuen TV Gerätes (insbesondere bei Flat TV) darüber Gedanken machen, welchen Empfangsweg (DVB-S, DVB-C oder DVB-T) man nutzen will und sich anhand dessen ein TV Gerät aussuchen, das in deinem Fall den DVB-C Tuner schon im Gerät integriert hat -> dann brauchts auch nur 1 Fernbedienung
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Digitales Fernsehen über den Fernseher ?

    Hättest du z.B. einen Sony KDL 32 - D 3000 genommen, dann hätte es funktioniert. Der hat nämlich einen integrierten Tuner für digitales Kabelfernsehen. Allerdings wäre dann noch die Anschaffung eines CA-Moduls (zum Reinschieben der Smartcard) nötig gewesen.
     
  6. Enkidu

    Enkidu Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Digitales Fernsehen über den Fernseher ?

    Vielen Dank für die Beiträge.
    Ich hatte mir den Sony Bravia KDL 32 P 3000 gekauft, da mir ein Mitarbeiter von MediMax dazu geraten hatte.
    Er sagte:"Mit diesen Fernseher brauchen sie keinen Receiver, da er schon einen eingebaut hat.
    Einfach Karte rein und los gehts"
    Eigentlich wollte ich mir einen Samsung kaufen der hundert Euro billiger gewesen wäre, aber ich dachte mit den Sony brauche ich mir keinen teuren Receiver kaufen.
    Ich bin halt absolut neu in diesem Gebiet und so kaufte ich den Fernseher.
    Als ich nächsten Tag spontan zum MediaMarkt fuhr, schnappte ich mir dort einen Herren um zu fragen ob das auch wirklich geht.
    Der sagte mir aber etwas ganz anderes, nämlich das ich damit nicht Kabel Deutschland empfangen kann.
    Also kaufte ich mir den Humax (in MediMax) und ließ mir versichern, dass ich mit diesen die Digitalen Sender in den Fernseher speichern kann, ich bräuchte ihn bloß wegen der Karte (Kabel Deutschland).
    Also alles angeschlossen und den Automatischen Sendersuchlauf gestartet, doch es klappte nicht.
    Also fuhr ich nochmals nach MediMax und jetzt wurde mir aufeinmal von diesem Modul erzählt, doch da hatte ich schon den Humax.
    Trotzdem wurde mir wieder gesagt das man die Digitalen Sender in den Fernseher speichern kann und das es alles ganz einfach sei.
    Also wieder nach Hause und nochmals probiert doch wiederrum klappte es nicht und das hat mich veranlasst in dieses Forum zu schreiben.
    Ich wollte damit ein Problem beim aufnehmen umgehen, denn wenn ich z.B einen Film aufnehmen will, muss ich den Kanal einschalten und den Fernseher auf Analog stellen oder mir den Film angucken.
    Wenn ich aber mit dem Receiver beim Aufnehmen weiter zapp, nimmt er alls auf und der Film ist im Eimer.

    Noch eine Frage, wozu ist denn nun der DVB-T Tuner der in meinem Fernsehgerät eingebaut ist gut ?

    :)
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Digitales Fernsehen über den Fernseher ?

    Mann Mann, da haben sie dich ja ganz schön verschaukelt... :eek:

    DVB-T = Digitalfernsehen über Zimmer- oder Dachantenne
     

Diese Seite empfehlen