1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitales Einkabelsystem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von qwed, 10. September 2007.

  1. qwed

    qwed Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,
    Ich kenne mich mit SAT schon ein bisschen aus.
    Habe gehört es gibt digitale Einkabelsysteme.
    Ein Bekannter braucht so etwas weil er in seinem Haus etwa 6 Stellen hat an dem Fernseher stehen.
    In 3 dieser Räume steht auch ein Videorekorder.
    Was braucht man alles um hier ein digitales Einkabelsystem zu realisieren?
    Einen SAT Spiegel und was für ein LNB? Quattro?
    Natürlich braucht man wahrscheinlich auch noch einen Multiplexer der das Signal auf den Bus einspeist und entsprechende Receiver die damit umgehen können.
    Was könnt ihr empfehlen, welchen Hersteller, welche Geräte?
    Wär super wenn Ihr weiterhelfen könntet da ich in diversen SAT Shops nicht wirklich etwas taugliches gefunden habe.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Digitales Einkabelsystem

    Ein Einkabelsystem ist mit Einschnitten in der Programmauswahl verbunden und nur dort ratsam, wo alle Empfanger in Reihe geschalten sind (wie beim Kabelanschluß) und es keine Möglichkeit gibt, das zu ändern.
     
  3. wmh

    wmh Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Digitales Einkabelsystem

    Ich bin ebenfalls auf der Suche und möchte an meiner Baumverkabelung nichts ändern. Gefunden habe ich das DPA3/1 Einkabelsystem mit dem sich bis auf Bibel TV alle dt. Sender inkl. Arena und Premiere empfangen lassen. Es lassen sich sogar alle Transponder im High Band, horizontal empfangen. Da liegen auch die derzeitigen dt. HDTV Angebote. Wer damit auskommt liegt auf der ziemlich sicheren Seite. Ich werde nur BBC World vermissen.
    Was braucht man noch so,
    • 1x Quattro LNB zur Auswahl
    • 2x F-Abschlußwiderstand
    • Digital-Sat-Koaxialkabel zur Verbindung LNB und DPA 3/1
    • F-Stecker
    • Sat-Dosen mit Gleichstromtrennung
    • Digitalreceiver nach freier Wahl
    Das größte Problem stellt die alte Verkabelung dar. Ich habe ein 15 Jahre altes WISI MK86 Kabel und bei max. 25-30 m Kabellänge sollte das ausreichen.

    Gruß
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitales Einkabelsystem

    Um zu klären ob eine Einkabelanlage überhaupt nötig ist, oder ob eine normale Anlage mit Multischalter reicht, müsste man wissen wie die 6 Stellen zur Zeit verkabelt sind.
    Baumstruktur( in Reihe) oder Stern.
    Bei Sternverkabelung geht eine normale Anlage auch.
     

Diese Seite empfehlen