1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Videorekorder und Premiere

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Albu, 23. September 2003.

  1. Albu

    Albu Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Neuhof
    Anzeige
    Hallo,

    angestachelt durch die neueste ct plane ich / bin ich gerade dabei mir einen digitalen Videorekorder zusammenzustellen. Durch Rumsuchen in verschiedenen Foren, Auktionen, Seiten usw. bin ich auch schon relativ weit gekommen (denke ich). Da ich zurzeit einen Kabel Anschluß habe kommt also nur eine DVB-c Karte in Betracht, Software für den PC gibt es ja auch in Hülle und Fülle, soweit kein Problem.
    Wo ich trotz intensiver Suche noch nicht so ganz schlau geworden bin, ist die Frage wie ich Premiere auch über den digitalen Video Rekorder laufen lassen kann. Klar ist, ich brauche einen CI Adapter, da ist die Auswahl auch nicht groß, kein Problem.
    Unklar ist welches PCMCIA / CI CAM Modul denn nun geeignet ist um Premiere zu empfangen. Und zwar jetzt und auch noch in einem Monat. In den ganzen Posts die ich gefunden habe war irgendwie kein eindeutiger Konsenz zu finden, was durchaus daran liegen kann, daß es noch keiner genau weiß, weil im Moment noch beide Verschlüsselungstechniken parallel laufen (und die Premiere Techniker geben diese Module auch nur bei Nachweis eines zertifizierten Gerätes raus, ein Selbstbau System ist von einer Zertifizierung aber kilometerweit entfernt. entt&aum ).
    - Gibt es CAM Module die mit hoher Wahrscheinlichkeit laufen?
    - Oder ist es besser noch ca. 1 Monat zu warten, um zu sehen was passiert und welche Lösung sich herauskristallisiert?
    - Welche Karten laufen in diesen CAM Modulen (die Technik Hotline erzählte mir man bräuchte eine dbox2 Karte)
    - Was hat es mit diesen Multicrypt CAMs auf sich?
    Und wo finde ich eine Liste / Übersicht über die wichtigsten CAMs mit Vor-/Nachteilen und deren Unterschieden in z.B. den Software Revisionen mit Für und Wider?
    - Und wo kann man die am günstigsten bekommen?
    - Was ist wenn man eine Kaufbox auseinanderschraubt und das CAM Modul rausbaut, ist das kompatibel?
    - Angenommen ich steige irgendwann später auf Satellit um, welches CAM Modul wäre dann ratsam (kenne mich mit Sat noch weniger aus, ich vermute mal dem CAM Modul ist es egal ob Kabel oder Sat)? Welche Programme / Abos kann man außer Premiere auf Sat bekommen (wenn man in Deutschland wohnt) und welche Verschlüsselungsverfahren müssen dann unterstützt werden?

    Soweit erstmal meine Fragen, ich hoffe ihr könnt was damit anfangen und mich bei meinen Projekt etwas voran bringen läc

    <small>[ 23. September 2003, 12:16: Beitrag editiert von: Albu ]</small>
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Wohl das Alphacrypt, veilleicht auch andere.
    Wer Zeit hat, sollte das tun.

    Kommt aufs Modul an, jedoch meist einser Karten (bis auf Alphacrypt und Irdeto SE).
    Die meisten sind und bleiben Illegal. Ausnahem bildet das Alphacrypt mit zwei Systemen.

    Nein.

    Ja.

    whitman
     
  3. Albu

    Albu Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Neuhof
    Zunächst einmal Danke für die Antwort, ein paar meiner Fragen sind jetzt geklärt, neue tun sich auf:

    Heißt konkret, wenn ich mir ein Alphacrypt oder Irdeto kaufe, dann muß ich auch eine dbox2 Karte haben?

    Kannst Du dies ein bißchen konkretisieren?
    Alphacrypt kann also mehrere Verfahren, Irdeto ist der Vorgänger, kann der das auch?
    Was macht ein Modul illegal? Wenn irgendwelche neue Firmware aufgespielt oder ein Chip gewechselt wurde? Woran erkenne ich solche Module z.B. auf ebay?
    Was hat es mit den unterschiedlichen Softwareversionen auf sich? Welche ist empfehlenswert / legal, welche taugt nix, welche kann was?
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Alphacrypt und irdeto SE können einser und zweier Karten.
    Illeagle Module habe keine Lizenz für die Verschlüsselungssysteme. Es gibt kaum Modules, die legal mehrere können. Alphacrypt kann Betacrypt und Cryptoworks. Es gibt aber auch das Free X-TV, welches zusätzlich Viaaccess kann.
    Daher werden illegale Module auch oft leer verkauft und man muss die illegale Software selbst installieren.

    whitman
     
  5. Albu

    Albu Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Neuhof
    Alphacrypt kann also standardmäßig nur Betacrpyt und Cryptoworks. Wie kommt dann Nagravision ins Spiel, gibt es dafür ein Softwareupdate vom Hersteller (der ja damit wirbt: "Programme: Deutsches Pay-TV,...")? Oder sind diese Updates / Patches illegal?
    Wenn nicht, welche Software Version muß auf dem Modul sein, um Nagravision nutzen zu können?
    Oder ist Nagravision nur ein Subset eines der unterstützten Verfahren?
    Sorry, daß ichs so genau wissen will ( winken ), aber da ich a) keine Ahnung von der Materie habe und b) dann falsches Equipment auf ebay oder sonstwo erstehe, welches ich dann mit Verlust wieder weiterveräußern oder umtauschen muß, würde ich das gerne im Vorfeld abklären und mich entsprechend informieren. Aber entweder man versteht nur Bahnhof, oder die Informationen sind nur oberflächlich.
     

Diese Seite empfehlen