1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Videorecorder für Kabel TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mvrein, 21. November 2003.

  1. mvrein

    mvrein Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich möchte mir einen Digitalen Videorecorder (mit einer Festplatte) kaufen… nun… irgendwie sagt man mir immer ich muss einen „speziellen“ Kabel „Videorecorder“ kaufen. Wo bekomm ich den da welche her und ist es richtig, dass ich da keinen Digitalreceiver (der ist nur für Sat) verwenden kann??!!?? Hoff man kann mir hier weiterhelfen!!

    Martin durchein
     
  2. Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    irgendwo auf dem 3. Planeten dieses Systems
    Wenn Du aus dem kabelnetz die analogen Programme digital aufnehmen willst, brauchst Du ein Gerät das eine MPEG2-Echtzeit-Encodierung macht. Da gibt es z.B. Kombis aus DVD/Player und Festplattenrekoder oder DVD-Brenner und Festplattenrekoder.

    Wenn Du den einfacheren Weg willst, die bereits digital ausgestrahlten Programme nur einfach aufzuzeichnen (ohne Neuencodierung) brauchst Du ein DVB-C Festplattenrekoder. Die sind auf dem markt sehr rar. Von Micronik rate ich dringend ab. Der Markt wird aber einen Boom erleben, wenn Kabel D ab Frühjahr tatsächlich auch die privaten digital ausstrahlt.

    Ich baue mir einen PC-basierten Linux-VD mit einer DVB-C-Karte und übergangsweise einer Hauppauge PVR-250 für Echtzeitencodierung der Privaten. Da kann ich nach Belieben um- und aufrüsten, ohne jetzt Geld aus dem Fenster zu werfen.

    Gruß
    Dr. Seltsam
     

Diese Seite empfehlen