1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Twin-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LF77, 14. Oktober 2003.

  1. LF77

    LF77 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hürth
    Anzeige
    Da mein analoger Twin-Sat-Receiver seinen Geist aufgegeben hat, muss jetzt ein neues Gerät her, möglichst digital. Nur leider konnte ich außer dem Humax 8000 keine digitalen Receiver finden und ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur ein einziges Gerät auf dem Markt gibt. Welche Geräte kämen noch in Frage?

    Das Gerät muss nicht unbedingt eine Festplatte haben, da ich sowieso mit einem DVD-Recorder aufzeichne. Außerdem möchte ich nur Free-TV empfangen.

    Gibt es vielleicht irgendwo im www eine Datenbank, in der man bequem nach Geräten suchen kann? Bei der von ditalfernsehen.de kann man leider weder suchen, noch wird die Anzahl der Tuner in der Übersicht angezeigt.

    Vielen Dank für alle Tips.

    Gruß
    LF77
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ich nähme an, es soll eim digitaler-Twin-Receiver sein.

    Datenbank kenne ich keine, vielleicht doch hier unter www.digitalfernsehen.de , Twin-Receiver in digital gibt es nicht alzuviele Hersteller, aber ein paar schon, unter anderem Topfield, mehr Hersteller fallen mir aber nun auch nicht ein.

    digiface

    <small>[ 14. Okober 2003, 17:23: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Humax PVR 8000, Topfield 4000 PVR und Topfield 5000PVR fallen mir ein. Es haben aber alle eine Festplatte und sind eher teuer. Sie haben aber einen großen Vorteil gegenüber der aufnahme mit DVD Recorder. Es kann meines Wissens auch Dolby Digital und 2Kanal Ton aufgenommen werden. Ausserdem hat kein Receiver einen digitalen Bildausgang sonder alle nur analog SCART. Deshalb wird das Signal zuerst von digital in analog und im DVD recorder wieder Zurückgewandelt. Besser wäre also qualitativ den Film am Computer auszulesen und auf DVD zu brennen. Dann geht alles. Nur wenn du schon einen DVD Recorder hast wirst du ihn vermutlich behalten. Sich auch praktisch winken
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Die Dreambox soll auch nen Twinreceiver haben. Allerdings das muss dir klar sein alle diese Receiver haben nur einen einzigen Ausgang zum Fernseher. Du kannst also nicht mit einem Tuner auf deinem DVD-Receiver aufnehmen und mit dem anderen ein Programm anschauen. Aufnahme auf HD während du ein anderes Programm anschaust ist natürlich problemlos möglich. Ich würde aber allein schon deswegen weil der Humax seine Sendungen nur verschlüsselt aufnimmt zum Topfield raten. der nimmt nämlich unverschlüsselt auf. Solange du irgendeine Sendung nur aufnimmst ein oder zwei Mal anschaust und danach wieder löschst spielt das keine Rolle aber angenommen du möchtest eine verschlüsselte Aufnahme auf DVD brennen geht da überhaupt nichts und wenn der Sender den Schlüssel wechselt was angeblich recht häufig vorkommt dann schaust du auch in die Röhre.
    Mag sein dass du kein Interesse an Premiere hast, da gehts mir genauso aber wer weiss vielleicht interessiert dich englisches, französisches oder italienisches Pay-TV. Da ist die geringe Mehrausgabe für einen Receiver mit CI und unverschlüselter Aufnahme nicht mehr die Rede wert. Und zur Dreambox hab ich gerüchteweise gehört empfehlen die DB Benutzer selber den Topfield.

    Gruss Uli
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    DAS wäre mir neu, daß die DreamBox einen Twin-Receiver hat. Die Zeile Tunervarianten DVB-S, -C und -T läßt das vermuten, aber bisher gibt es nur die -S-Variante. Die -C-Version soll angeblich so gut wie fertig sein, läßt aber noch auf sich warten.
    Gruß, Reinhold
     
  6. LF77

    LF77 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hürth
    Erst mal vielen Dank für die Tips. Habe ich es richtig verstanden, dass es nicht möglich ist, sowohl mein TV als auch den DVD-Recorder an diese Geräte anzuschließen, um eine Sendung anzuschauen und gleichzeitig eine andere direkt auf DVD aufzuzeichnen? Das widerspräche meiner Ansicht nach etwas dem Zweck eines Twin-Receivers, auch wenn es etwas durch die eingebaute Festplatte ausgeglichen würde. Ich fände es aber eher umständlich immer erst die Festplatte auszubauen, an den PC anzuschließen und dann eine DVD brennen zu können. Oder gibt es dann so etwas wie einen USB-Anschluss o.ä. am Gerät, so dass man die Festplatte nicht ausbauen muss.
    Ansonsten tendiere ich nach diesen Infos doch eher dazu noch einmal nach einem analogen Twin-Receiver zu greifen. Das ist doch deutlich preiswerter, gerade vor dem Hintergrund, dass ich nun einmal bereits den DVD-Recorder habe. (Wäre dies nicht der Fall, sähe die Sache schon anders aus.)

    Gruß
    LF77
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ne, ne.

    Wenn Du Dir ein Twin-Receiver mit Festplatte holst, dann kannst Du ein Programm schauen, und ein anderes, aber nur auf die Festlpatte aufzeichnen ( aber garnicht so schlecht, denn nach dem anschauen von der Festplatte, kannst Du es sicherlich auf Deinen DVD-Recoder überspielen, den für Dein TV wird es ja auch ausgegeben ).

    Wenn Du einen Twin-Receiver ohne Festplatte kaufst, dann ist das so wie Du es kennst, ein Ausgang TV, den anderen VCR.

    digiface
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wenn du unabhängig voneinander auf deinem DVD Rekorder aufnehmen (leider nur analog) und eine andere Sendung anschauen willst dann brauchst du auf alle Fälle 2 Antennenleitungen und 2 Digitalreceiver unterschiedlichen Typs. Das dürfen ruhig billigteile sein. Insgesamt kostet das sogar weniger wie ein twintuner Receiver. Unterschiedlicher Typ deswegen damit sich die Fernbedienungen nicht gegenseitig beeinflussen. Am besten mal den Wunschreceiver kaufen und für den kauf des zweiten deine Fernbedienung mitnehmen und ausprobieren. Oder eventuell 2 gleiche Hyundai besorgen und auf einen die Kathrein-Software draufspielen und beide Receiver mit ner unifernbedienung steuern die beide Codes kann.

    Gruss Uli

    <small>[ 16. Okober 2003, 10:26: Beitrag editiert von: uli12us ]</small>
     

Diese Seite empfehlen