1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sebbo24, 17. Januar 2005.

  1. sebbo24

    sebbo24 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen Elta DVD-Player mit Dolby-Digital Surround Anlage und einen digitalen Receiver (Samsung) von Premiere.

    Ich wollte nun meinen Receiver mit meinem DVD-Player verbinden um bei Premiere Dolby-Digital hören zu können.

    Ich habe mir auch ein sog. Lichtwellenleiterkabel gekauft und ein digitales Koaxialkabel und habe einen Wandler dazwischengehängt, weil ich zwei verschieden Anschlüsse an den Geräten hab.
    Bei den Receivereinstellungen und bei den DVD-Player einstellungen habe ich denke ich alles richtig eingestellt.

    Leider kommt aber dann kein Ton!!!

    Ist ein solcher Anschluss überhaupt möglich? Wenn ja, was könnte ich falsch gemacht haben?:confused: :confused: :confused:

    Vielen Dank für Eure Antworten
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    hast du denn an der av-anlage keinen freien coax, oder optischen digitaleingang?

    dvd spieler mit digital in sind mir unbekannt

    gruß,ulrich
     
  3. sebbo24

    sebbo24 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    also ich habe an meinem Receiver einen optischen Anschluss (ist das die gemeinte AV-Anlage???) und an meinem DVD-Player den Koaxialen Anschluss, deshalb brauchte ich den Wandler.
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    Das wird wohl so eine Kombikiste sein, DVD-Player und A/V-Receiver in einem.
    @ sebbo24
    Ist das auch sicher ein Digital-Eingang? Könnte nämlich sein das das ein Ausgang ist, und dann kann das nix werden.
     
  5. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    Es ergibt doch keinen Sinn wenn du den Receiver mit dem DVD-Player verbindest. Das sind beides Ausgänge.
    Oder meinst du mit Receiver die Sourround-Anlage (da sind die Boxen angeschlossen)??
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    hmm.. mit av anlage meinte ich den 5.1 receiver ,wo du auch die lautsprecher angeschlossen hast.oder hast du eine kompaktanlage? ohne digitaleingang?

    woran schließt du denn den dvd player normalerweise an? oder besser womit?
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
  8. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    ach!? ist ja putzig,sogar mit bass/höhen/tiefen einstellung:rolleyes:

    also damit geht sowas natürlich nicht,einzige lösung ist ein richtiger av receiver mit digitalen eingängen..
     
  9. sebbo24

    sebbo24 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    also ich habe einen Receiver mit optischem Digital-Out. Bei meinem DVD-Player (an dem ich auch meine Boxen angschlossen habe) gibt es aber auch nur einen Koaxialen Digital-Out. Ich glaube ich verstehe langsam das, dass anschließen (Receiver mit DVD-Player und Boxen) nicht möglich ist. Ich bräuchte praktisch einen Digitalen Eingang an meinem DVD-Player. RICHTIG???
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Digitaler Ton mit Digitalreceiver und DVD-Player

    richtig!! es war etwas verwirrend ,weil du dein komplettgerät als dvd spieler bezeichnet hast..;)

    du kannst ja ,wenn es deine finanziellen mittel zulassen,mal über einen dolby-digital av-receiver nachdenken..

    gruß,ulrich
     

Diese Seite empfehlen