1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bienenoldie, 21. April 2011.

  1. bienenoldie

    bienenoldie Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe gestern das Analog Quad-Lnb gegen ein digitales Quad-LNB (Inverto)
    ausgetauscht. Prima Empfang.
    Dann hab ich den neuen Receiver Edision Argus Pingulux nach Vorschrift angeschlossen. Nach dem Booten passiert weiter nichts. Es wurde ARD angezeigt auf dem Textbild aber kein Ton und kein Bild.
    Habe dann etwas rumgesucht und auf 2 Leisten wurde grün L 74 und auf der anderen Q gelb 100 angezeigt.
    Ich habe das 10 jahre alte Kabel nicht erneuert. Kann es daran liegen? Ich nehme nicht an, dass mit der Einstellung der Schüssel was nicht stimmt, da ich mit dem analogen Receiver alles sehr gut empfange.
    Wer kann mir helfen??
    Grüße

    Bienenoldie
    (der mit den Bienen tanzt) :confused:
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    L = Empfangsstärke
    Q = Empfangsqualität
    nehme ich mal stark an.

    Das heißt also das du eigentlich Empfang haben solltest, vor allem da die Position der Antenne ja stimmt (weil du ja vorher mit dem alten Receiver alle Programme richtig hattest).

    Schlies nochmal den alten Receiver für einen kurzen Test an, wenn der dann geht (und du keinen DiSEqC- Schalter oder eine uralte Antennendose auf dem Signalweg montiert hast) tippe ich auf einen Defekt vom Edision-Receiver. Ggf. diesen mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann erneut versuchen.

    P.S. wie ist den die "Vorschrift" um den Receiver anzuschliesen ?

    P.P.S. am Kabel (10 Jahre alt) kann es nicht liegen, außer es ist 60m lang.

    P.P.P.S. warum die Q-Anzeige aber gelb ist wundert mich jetzt noch ? Ggf. wegen einer "Übersteuerung" ? Leg mal ein nasses Zewa über das LNB und teste dann mal ob da aus gelb ggf. grün wird.
     
  3. bienenoldie

    bienenoldie Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    Schon mal vielen Dank für Deine Antwort, satmanager.
    Das Kabel geht ohne irgendetwas dazwischen direkt an den Receiver.
    Mit dem alten Receiver funktioniert es einwandfrei. hab ihn angeschlossen, um überhaupt was zu sehen.

    Der gelbe Balken scheint wohl immer diese Farbe zu haben, habe es auch auf der Seite Argus-Family unter "Satelliten einstellen" gesehen.
    Werde ihn heute mal auf die Wekseinstellungen zurücksetzen.
    Nach Vorschrift heisst: Erst alle Anschlüsse ran und dann Netzstecker und Strom anstellen.
    Ich meld mich wieder.
    Grüße
    bienenoldie:)
     
  4. bienenoldie

    bienenoldie Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    Also ich habe den Receiver wieder angeschlossen.
    Wurde wieder gebootet. Habe dann auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
    Es erscheint z.B. bei Programm 1 das Banner, welcher Sender, was gerade läuft und mehr nicht. Kein Ton, kein bild. Habe den receiver mit einem HDMI-Kabel von Hama angeschlossen.
    Das LNB-Kabel ist ca. 20 m lang.
    Was heisst eigentlich "Übersteuerung"? Tritt das nur bei digital auf? Ist das LNB zu gut eingerichtet und ich müsste es etwas verändern, z.B. in der Halterung zurückziehen oder etwas drehen?
    Was nun?
    bienenoldie:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2011
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    Sendungsname ist da, d.h. du hast Empfang und der Receiver arbeitet.. nur eben bringt er kein Bild und keinen Ton...

    ---------------
    Was nun ?

    Das "P.P.P.S." mal machen....

    ---

    P.S. was für ein "Inverto Quad-LNB" ist es den ? Ein "Black Premium" oder ein "Black Ultra" ?
     
  6. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    hier hat ein User das gleiche Problem:

    PIngu bringt kein Bild - Seite 3 - Digital Eliteboard

    Sämtliche AV-Kabel (HDMI/Scart) abziehen - Gerät booten lassen bis Uhrzeit erscheint - AV-Kabel anschließen.

    Hast Du über Scart auch kein Bild? Falls doch, mal verschiedene Auflösungen (576/720/1080) am Receiver ausprobieren. Nach erfolgter Einstellung mit HDMI testen.
     
  7. bienenoldie

    bienenoldie Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    hallo Satmanager,
    habe das Black Ultra von Inverto.

    Hallo ulli, das Pingulux hat keinen Scartanschluss!

    Probiere das mal mit dem Booten ohne HDMI-Kabel und werde auch mal auf die Auflösung achten.
    Übrigens als TV habe ich: Sharp Aquos LC-32P55E.
    Bis bald
    bienenoldie
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    Tja. Black ULTRA ist NUR (und echt NUR) für Kabelwege jenseits der 60m ! Kann bei dir jetzt echt die Sache mit der Übersteuerung des Signals sein, ganz einfach ein viel zu starkes Signal am Tuner der damit dann nichts mehr anfangen kann. Wer dir das empfohlen hat/ verkauft hat mit ggf. dem Spruch "super Teil" kann dir jetzt mal ein Dämpfungsglied noch verkaufen (soll sich ja auch lohnen für ihn).

    P.S. du hast den P.P.S.-Test immer noch nicht durchgeführt.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.706
    Zustimmungen:
    4.888
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    Tja,dann hast du ein Problem.
    Das ist ein High Gain LNB,gut geeignet für Empfang von leistungschwachen Satellitenn,fur Astra aber nicht.Kann zu Übersteuerung führen.
    Hast du diese "P.P.P.S." Test mit dem Tempo Taschentuch gemacht?(Siehe Post#2)
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: digitaler sat-Receiver: kein Bild - kein Ton

    .... gibts hier jetzt Echos ?.....

    Aber mal wieder ein Beitragspunkt mehr auf dem Konto.
     

Diese Seite empfehlen