1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Sat Receiver + externer Festplattenrekorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Keropi, 21. Mai 2009.

  1. Keropi

    Keropi Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende technische Konstellation:

    - Digitaler Sat-Receiver HUMAX PR-HD 1000 für HD-TV und mit PREMIERE
    - externer Festplattenrekorder PANASONIC DMR-EH585
    - LCD Full-HD Fernseher

    Jetzt habe ich ein Problem mit dem Verbinden der Geräte.

    1.) Fernseher und Receiver ist ja einfach, also Kabel vom LNB in den Reciever und mit HDMI auf den Fernseher.

    2.) Festplattenrekorder und Fernseher ist auch einfach, via HDMI geht's an den TV.

    3.) Jetzt wird es kompliziert. Wie schaffe ich es Receiver und Festplattenrekorder miteinander zu verbeinden, so dass ich noch gescheit aufnehmen kann. Kann ich mit diesem Receiver überhaupt eine Sendung schauen und parallel eine andere aufnehmen? Wenn nicht, gibt es ein anderes Gerät welches HD fähig ist, PREMIERE unterstützt und so etwas kann?

    Wäre toll wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.
    Im Voraus schon mal vielen Dank.

    Gruß,
    Keropi
     
  2. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitaler Sat Receiver + externer Festplattenrekorder

    Hallo Keropi,

    verbinden kannst du deine Geräte nur mit einem Scartkabel. Im Humax steckst du das in VCR out und beim Panasonic in AV2 (Decoder/EXT).

    Beim Programmieren von Sendungen beim Panasonic wählst du dann als Aufnahmequelle / Sender AV2 aus. Die Sendung musst du am Humax auch programmieren.

    Du kannst aber auch mal folgendes versuchen. Du progammierst den Humax zum Aufnehmen und auf der Fernbedienung vom Panasonic drückst du die Taste "Ext Link", so dass im Display "EXT-L" erscheint. Jetzt müsste sich der Panasonic automatisch einschalten, wenn der Humax eine Timeraufnahme beginnt.

    Nein das geht nicht. Aber der Humax PDR iCORD HD kann das: Willkommen bei HUMAX
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Digitaler Sat Receiver + externer Festplattenrekorder

    Cool, das wusste ich auch nicht ! Machen das "nur" die Panasonic- Geräte oder ist dieses Feature schon weiter verbreitet bei den Aufnahmegeräten ?
     
  4. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitaler Sat Receiver + externer Festplattenrekorder

    Ich kenn das nur bei Panasonic Geräten. Jedenfalls funktioniert das ganz hervorragend und die beiden Einzelgeräte (der Digitalreceiver und der Panasonic) verhalten sich bei einer Aufnahme wie ein Einzelgerät.
     
  5. Keropi

    Keropi Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Sat Receiver + externer Festplattenrekorder

    Vielen Dank für die kompetenten Antworten. Das mit dem externen Link klingt ja echt interessant, wenn das funktioniert dann wäre das wirklich super.

    Ich werde mir jetzt noch einen zweiten Receiver zulegen, um parallel eine andere Sendung aufnehmen zu können als die, die gerade geschaut wird. Das ist im Endeffekt billiger als einen HD Twin-Receiver mit Premiere zu kaufen.

    Noch mal vielen Dank für die Antworten.
    Keropi
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Digitaler Sat Receiver + externer Festplattenrekorder

    Naja, der Humax PR-HD 1000 ist echt schon ein super altes Gerät. Mit dem würde ich bei fernseh schauen einschlafen bei den Umschalt-Wartezeiten.

    Und der Haufen von Geräte wird natürlich so auch immer größer + immer mehr Geräte benötigen Strom/Energie.
     

Diese Seite empfehlen