1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Receiver an den PC anschließen!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von oli68, 12. September 2004.

  1. oli68

    oli68 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schlüchtern/(Ost)Hessen
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K & Premiere super
    Humax PR-Fox C & tividi komplett
    Anzeige
    Guten Abend,ich bin ganz neu hier!Ich hab da mal ein paar Fragen :eek: und hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.Ich habe zwei Digitale Satreceiver (d-box2 von Sagem und einen Galaxis Easy World ) und wollte nun mal wissen ob es möglich ist einen dieser beiden Receiver an den PC anzuschließen?Und was für ne Karte bräuchte ich da bzw. welche ist die beste für so etwas?Ich sag schon mal vielen Dank für alle konstruktiven antworten!Grüße Oli :D
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
  3. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
  4. oli68

    oli68 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schlüchtern/(Ost)Hessen
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K & Premiere super
    Humax PR-Fox C & tividi komplett
    AW: Digitaler Receiver an den PC anschließen!

    Danke für die Tipps!Aber ich hatte mir das ein wenig anders vorgestellt:z.B. ne TV Karte mit einem S-VHS Eingang und die dann mit dem receiver verbinden!Geht sowas nicht?:eek:
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Digitaler Receiver an den PC anschließen!

    Unter Verwendung einer Analog-TV-Karte mit entsprechenden Eingängen (S-Video/Composite/LineIn) funktioniert das recht ordentlich.
    Wobei in diesem Fall meist ein Adapterstecker von Scart auf Cinch/S-Video/Cinch-Klinke) benötigt wird.
    Die Anschlussweise der Audioleitung direkt an den LineIN der Soundkarte bringt den Vorteil, dass man bei Digital-Radiobenutzung die Benutzersoftware der TV-Karte nicht starten muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2004
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digitaler Receiver an den PC anschließen!

    Eine analoge TV-Karte ist nicht unbedingt notwendig. Schau einfach mal ob Deine Grafikkarte einen Videoeingang hat.
    Und eine analoge TV Karte ist kaum billiger als eine DVB-S Karte, mit der ist die Aufnahmequalität auch besser ist, und Du kannst auch ganz einfach Timeraufnahmen machen.
    Das war für mich der Grund zur DVB-S-Karte zu greifen statt die Lösung per Video Eingang, das hatte ich auch erst vor. Aber vielleicht gibt es ja auch ein Capture-Programm mit Timerfunktion.
     

Diese Seite empfehlen