1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TopsyKrett, 5. April 2007.

  1. TopsyKrett

    TopsyKrett Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Ich brauche einen Receiver für einen analogen Anschluss und von Saturn gibt es ein Angebot für einen digitalen Receiver mit Premiere Bundesliga, das ich dann an mit einem anderen digitalen Receiver nutzen möchte.
    Meine Frage ist nun: Kann ich den digitalen Receiver einfach an den analogen Anschluss stecken?

    Danke schonmal!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    Es gibt keine analogen oder digitalen Anschlüsse!

    Du willst einen Receiver an den LNB Ausgang eines anderen Receivers anschließen?
    Das geht, aber wie genau hängt von dem Receiver mit LNB Ausgang ab. Einige müssen im Stanby, andere komplett aus oder vom Strom sein usw. Probiere es einfach mal aus.

    cu
    usul
     
  3. TopsyKrett

    TopsyKrett Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    Vielen Dank für die prompte Antwort. Man verzeihe bitte mein Unwissen was Anschlüsse etc. angeht. Ich werd's einfach mal ausprobieren.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    Kein Problem, dafür sind wirh hier ja im Einsteigerforum.

    Geht es aus irgendwelchen Gründen nicht, dann gibts auch noch Verteiler (darauf achten das sie Sat tauglich sind). Diese teilen eine Antennenleitung auf, so das dann zwei Receiver dran angeschlossen werden können.
    Natürlich können auch hier nicht beide gleichzeitig genutzt werden (D.h. ohne Einschränkungen in der Programmwahl).

    cu
    usul
     
  5. cocofixx

    cocofixx Senior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    Hallo Neuling. Hast du einen analogen Anschluss von KabelDeutschland ? :rolleyes:
     
  6. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    ergänzende Frage für mein Verständnis:

    Können mit einem digitalen Sat-Receiver trotzdem analoge Signale auf dem TV gezeigt werden?

    Also bislang gibt es ne "normale" Sat-Schüssel mit ´nem Analogreceiver. Muss in jedem Fall das LNB ausgetauscht werden, um einen Digitalreceiver nutzen zu können?

    Was kostet denn ca. die Umrüstung auf digital (ohne Receiver)?

    Merci
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    Nein, das geht nicht. Ein digitaler Sat-Empfänger kann nur DVB-S, kein Analog.

    Nein. Das LNB muss nur getauscht werden, wenn das jetzige LNB mit dem Highband nicht klarkommt.
    Falls du auch Multischalter im Einsatz hast: Diese (sofern nur Lowbandtauglich) müssen ebenfalls getauscht werden.

    The Geek
     
  8. Neunutzer

    Neunutzer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    390
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    heißt das, einfach mal Digital-Receiver anschließen und hoffen, dass es geht?

    Ist nicht bei mir selbst, daher kann ich nicht sagen, was für eine Art LNB vorhanden ist.

    Es soll halt bei nem Angehörigen auf Digital umgestellt werden. Frage ist, was für Kosten da auf einen zukommen.
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    Wenn du einen hast, kannst du's ja mal machen, es ist die einfachste Möglichkeit, es herauszufinden.

    Hängt von der Anlage ab.

    Ein Freund von mir hat vor ein paar Monaten umgerüstet, und musste LNB + Multischalter austauschen, er war mit 100€ dabei.

    The Geek
     
  10. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Digitaler Receiver an analogen Anschluss?

    Was bei deinem Angehörigen gerade vorhanden ist, kann man recht einfach herausfinden: Schau mal am LNB und am Multischalter, welche lokalen Oszillatorfrequenzen ("LO-Frequenzen") die beherrschen. Steht da nur 9,75 GHz drauf, ist das entsprechende Gerät nur analogtauglich und muss erneuert werden, stehen da 9,75 und 10,6 GHz ist es ein Universalgerät, kann also auch das High-Band aufschalten, in dem die meisten digitalen Sender liegen.
     

Diese Seite empfehlen