1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Receiver an analogem System

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ElDuderino, 26. Mai 2005.

  1. ElDuderino

    ElDuderino Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi,

    hab schon ein paar Abende vor dem Ding verbracht :(
    Leider habe ich vom Vermieter nicht sehr viele Infos, aber ich hab mir so einiges zusammengereimt. Ist vermutlich eine analoge Mehrteilnehmeranlage. Da fängts schon an, der digitale Receiver (skymaster dxl 9100) findet astra und smatv und ich bin schonmal nicht so sicher, welchen ich nehmen sollte. Mit beiden kann ich Sender finden, allerdings nur ganz viel Schrott, ARD und einige Dritte. Meine Vermutung ist, dass er nur die aus dem low band bekommt oder so..
    Wenn ich den LNB auf lo 9750 hi 10750 einstelle finde ich zumindest die, mit 9750/10600 gar nix. Ich weiss halt nich, was da hin muss, wenn das ein analoges System ist. Oder kann ein digitaler Receiver das vielleicht gar nicht?
    Die ganzen vordefinierten LNB-Typen, die es da gibt, finden nix, bzw der eine halt ard und 80 schrottsender, wo auch nix wirklich kommt. Irgendwelche Tipps wären schick!!! Werde auch versuchen mehr Info zu bekommen, über LNB und so..

    Danke in jedem FAll schonmal


    Der Dude
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Digitaler Receiver an analogem System

    Hallo,

    in der Tat sieht das nach einer Lowbandanlage aus, und da Du die Satzwischenfrequenz hochgestzt hast, kommt die oberen Frequenzen weiter runter und rutschen dann noch durch das Lowband mit durch, deshalb bekommt Du noch den esrten ARD-Transponder aus dem Highband , mit der ARD und ein paar dritten.

    Nun müsste hier das LNB gewechselt werden, sowie der Multischalter.

    digiface
     
  3. ElDuderino

    ElDuderino Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Digitaler Receiver an analogem System

    autsch, dh mit einem digitalen receiver kann man da nix machen? (ich dachte digital ist besser ;) und der kann auch alles alte...)

    also wenn dann LNB wechseln oder analoger receiver?

    danke schonmal für die klarstellung..


    der dude
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Digitaler Receiver an analogem System

    Schaue nochmals sicherheitshalber wieviele Anschlüsse das LNB hat, wenn Du da von der Strasse aus hinsehen kannst, oder wieviele Kabel vom LNB zum Multischalter gehen, oder wieviele Sateingänge der Multischalter hat.
    Das wir da ganz sicher sein können.;)

    digiface
     
  5. ElDuderino

    ElDuderino Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Digitaler Receiver an analogem System

    mach ich, aber mal angenommen das is ein analoges system (so auch die aussage der nachbarn, die mit analogem receiver alles gucken) , dann kann ich mit dem digitalen receiver da nix machen?


    der dude
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Digitaler Receiver an analogem System

    Leider nicht.

    Die Sender sind einmal analog auf Astra und einmal digital, also insgesammt zweimal.
    Durch "Zufall" ( durch den zeitlichen Ablauf ) liegen die analogen Sender im Lowband, und die digitalen Sender im Highband. Der digital-Receiver ist ein digital-Empfänger, und kann nur was mit digitalen Programmen anfangen, die durch den zeitlichen Ablauf im Highband liegen, die kann der Receiver nicht empfangen, da die Anlage nur für das Lowband tauglich ist, die analogen Sender liegen im Lowband, sind aber analog, und daher kann sie ein digital-Receiver nicht empfangen und dastellen.

    Das ist das Problem.

    digiface
     
  7. ElDuderino

    ElDuderino Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Digitaler Receiver an analogem System

    ich verstehe und danke dir für die prompte und kompetente antwort :)

    hab mir sowas schon beinahe gedacht...

    danke nochmal!!!

    der dude
     

Diese Seite empfehlen